Fandom


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

»Drei werden es sein, Blut von deinem Blut. Sie halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten.«

Die Macht der drei (Original: Power of Three) ist der Titel der dritten Staffel der Warrior Cats-Buchreihe von Erin Hunter.

BücherBearbeiten




ZusammenfassungBearbeiten

Die Hauptcharaktere dieser Staffel sind Distelblatt, Löwenglut und Häherfeder, die Enkel vom großen Anführer Feuerstern. Im Mittelpunkt steht das Schicksal dieser drei Katzen und die in Feuersterns Mission erhaltende Prophezeiung "Es wird drei geben, Blut von deinem Blut, welche die Macht der Sterne in ihren Pfoten halten."

Die Hauptcharaktere sind Häherpfote, Distelpfote und Löwenpfote. Sie werden zu Anfang des Buches als Junge in der Kinderstube vorgestellt. Ihre Mutter ist Eichhornschweif, ihr Vater Brombeerkralle. Häherpfote wurde blind geboren, jedoch hat er einen scharfen Geruchssinn, der bei keiner Katze so ausgeprägt ist. Der junge Kater ist fest davon überzeugt, eines Tages ein Krieger zu werden. Doch seine Bestimmung liegt darin, Heilerschüler zu sein. Häherpfote hat darüber hinaus ein besonderes Talent: Er kann im Traum sehen und noch dazu in die Träume anderer Katzen eindringen, denn er ist Teil der bedeutsamen Prophezeiung. Während Häherpfote grübelt, ob es tatsächlich die richtige Entscheidung war, die ein Krieger zu werden, ist Distelpfote mit ihrem Weg als Heilerschülerin auch nicht wirklich glücklich. Als die beiden sich entschließen, ihre jeweiligen Ausbildungen zu tauschen, ist der junge Kater Häherpfote immer noch nicht zufrieden. Doch als ein Wettbewerb zwischen allen vier Clans ausgetragen wird, jagen Löwenpfote und Windpfote um die Wette. Durch eine Vision kann Häherpfote die beiden vor ihrem Tod bewahren. Die beiden Kater sind in ein Kaninchenloch gestürzt und drohen zu ersticken, aber Häherpfote kann sie rechtzeitig finden und sie mit Krähenfeders Hilfe ausgraben.

Häherpfote darf zu seiner ersten Großen Versammlung, wo ihm der beunruhigende Zustand der FlussClan-Katzen auffällt. Löwenpfote trifft Heidepfote oft in einer geheimen Höhle, die das WindClan- und DonnerClan-Territorium unterirdisch verbindet. In dieser Zeit entsteht der DunkelClan, dessen Anführerin Heidepfote spielt und deren Stellvertreter Löwenpfote wird. Allerdings erwischt Distelpfote die beiden während eines geheimen Treffens und versucht Löwenpfote davon abzuhalten, seine Freundin weiterhin zu treffen. In dieser Zeit taucht auch Tigerstern auf, der Distelpfotes Meinung teilt. Außerdem trainiert er Löwenpfote in seinen Träumen. Häherpfote findet währenddessen einen Stock am Ufer des Sees. Er glaubt, dass er etwas beinhaltet und meint, leise Stimmen zu hören. Sie gehören, wie er später herausfindet, den Kriegerahnen von Fallendes Blatt, dessen verlorene Seele er in den Höhlen auffindet. Distelpfote wandert heimlich zum FlussClan, um herauszufinden, weshalb sie Probleme mit ihrem Lager haben und sie deshalb auf die Insel gezogen sind. Der WindClan glaubt, dass der FlussClan einen Teil des WindClan-Gebiets für sich beanspruchen möchte, und versucht ein Stück des Waldes des DonnerClans zu erobern. Distelpfote will unbedingt einen Kampf verhindern, und findet heraus, dass im FlussClan-Territorium Zweibeinerjunge sind und das Lager und somit auch die Katzen dort bedrohen. Distelpfote muss allerdings versprechen, dass sie dieses Geheimnis nicht verrät und wird für längere Zeit beim FlussClan festgehalten, bis Häherpfote seine Macht einsetzt und von ihr träumt. Somit erfährt er, wo sich seine Schwester befindet und Eichhornschweif kann sie abholen. Als drei WindClan-Jungen vermisst werden, und der WindClan den DonnerClan verdächtigt, sie gestohlen zu haben, weiß Löwenpfote, dass sie in den Höhlen sein müssen. Gemeinsam mit Distelpfote, Häherpfote und den beiden WindClan-Schülern Heidepfote und Windpfote können sie die Jungen retten und gerade so einen Kampf verhindern. Durch Häherpfotes Bekanntschaft mit Fallendem Blatt, Löwenpfotes Wissen über die Höhlen und den Aufenthalt der WindClan-Schüler gelingt ihnen die Verhinderung eines Unglücks.

Eines Tages kommen zwei Katzen des Stamm des eilenden Wassers in den Wald der Clans und erzählen dem DonnerClan, dass der Stamm durch fremde Katzen in Gefahr geraten ist. Die Katzen des DonnerClans erfahren von Sturmpelz und Bach , wieso sie nicht mehr im Stamm leben. Obwohl die beiden für den Stamm des eilenden Wassers als "tot" gelten, entschließen sich Feuerstern und die anderen ihnen zu helfen. Bach und Sturmpelz stimmen zu. Währenddessen zieht es HäherpfoteDistelpfote und Löwenpfote mit ihren Gedanken immer wieder in die Berge. Als sie dann feststellen das  Brombeerkralle,  Krähenfeder,  Eichhornschweif und Bernsteinpelz in die Berge gehen um dem Stamm zu helfen, entscheiden sich die drei dazu mitzukommen. In den Bergen aber wird es schwieriger als gedacht, und die Clan-Katzen zweifeln langsam, ob sie dem Stamm gegen die drohende Gefahr helfen können. Nachdem sie versucht haben Grenzmarkierungen zu setzen, diese jedoch nicht beachtet worden sind, trainieren die Waldkatzen die Bergkatzen und bringen ihnen Kampftechniken bei. Als sie zu dem Unterschlupf der fremden Katzengruppe gelaufen sind, der ein Spalt zwischen schiefen Steinen ist, schicken sie die Schüler und die Zukünftige Kiesel in ein Loch, das an der Rückwand der Höhle war. Als sie durch das Loch schlüpfen, laufen sie schreiend durch die Höhle, um die Katzen herauszuscheuchen, wo die kampfbereiten Katzen gewartet haben. Löwenpfote, der es mit den meisten Gegnern aufgenommen hat, ging ohne eine Verletzung aus dem Kampf. Kurz vor dem Aufbruch zurück zum See, erzählt er seinen Wurfgefährten von seinem Wissen über die Prophezeiung.

Nachdem Häherpfote seinen beiden Wurfgefährten Distelpfote und Löwenpfote von der Prophezeiung erzählt hat, reisen sie mit BrombeerkralleEichhornschweifBernsteinpelz vom SchattenClan  sowie [Krähenfeder] und Windpfote vom WindClan wieder zurück zum See. Bach wo kleiner Fisch schwimmt und Sturmpelz bleiben beim Stamm des eilenden Wassers. Häherpfote trainiert Rußpfotes Bein, welches gebrochen ist, als sie versucht hat Beerenpfote von der Himmelseiche zu helfen, indem sie im See schwimmen soll. Ein mysteriöser Kater namens Sol taucht im DonnerClan-Lager auf und erzählt Häherpfote und Blattsee, dass die Sonne erlöschen wird. Der WindClan greift aus einem Hinterhalt her, den DonnerClan mit der Hilfe des FlussClans im Lager ein. Danach teilen sie sich in drei Gruppen, um die DonnerClan-Krieger zu trennen. Als der DonnerClan gemerkt hat, dass er es nicht alleine schafft, suchen sie Hilfe bei Schwarzstern, welcher ihnen dann hilft. Der Kampf der vier Clans wurde durch eine Sonnenfinsternis beendet. Alle Katzen fürchten, dass es am SternenClan läge. Die drei Schüler suchen danach Sol auf, um ihn über die Prophezeiung zu befragen. Auf der Großen Versammlung verkündet Schwarzstern, dass der SchattenClan sich vom SternenClan abgewandt hat und dass Sol die Führung des Clans übernimmt.

DistelblattLöwenglut und Häherpfote gehen in das SchattenClan-Lager, um den SchattenClan auszuspionieren. Aus ihrem Versteck in einem Baum beobachten sie, wie es Kleinwolke verboten wird, den Mondsee zu besuchen. Bernsteinpelz und ihre Jungen Flammenpfote, Tigerpfote und Lichtpfote kommen zum DonnerClan und fragen, ob sie dort bleiben können, weil sie nicht in einem Clan leben wollen, der nicht an den SternenClan glaubt. Im DonnerClan bricht Grüner Husten aus. Sehr viele Katzen werden Krank. Fetzenstern und Triefnase erscheinen Häherpfote in einem Traum und bitten ihn darum, dem SchattenClan irgendwie zu helfen. Häherpfote kommt auf die Idee, ein gefälschtes Zeichen vom SternenClan zu erstellen. Mit der Hilfe von Löwenglut, Distelblatt und Bernsteinpelz Jungen erstellen sie erfolgreich das falsche Zeichen. Alle Katzen sind überrascht, als Fetzenstern und Triefnase erscheinen und zu Kleinwolke und Schwarzfuß sprechen, um ihren Glauben wiederherzustellen. Bernsteinpelz, Tigerpfote, Flammenpfote und Lichtpfote kehren zum SchattenClan zurück. Der Grüne Husten bedroht den DonnerClan weiterhin. Feuerstern  schickt alle kranken Katzen vorübergehend in ein verlassenes Zweibeinernest. Doch schon bald verliert er ein Leben und Panik bricht aus. Dem Clan geht die Heilmittel#Katzenminze Katzenminze aus, aber Häherpfote weiß, dass frische im WindClan-Territorium wächst. In seinen Träumen wandert er durch die unterirdischen Tunnel und findet Fallendes Blatt. Als junger Scharfkralle mit dem Namen Schwinge des Hähers reist er zurück in die Zeit von Fallendes Blatts Stamm. Bald erkennt er das es sich bei diesen Katzen um die Vorfahren des Stamm des eilenden Wassers handelt. Er hat den Katzen geholfen in die Berge zu ziehen. Als er in die Zeit der Clan-Katzen zurückkommt, geht er in Falkenpfotes Träume und fragt ihn, wo Katzenminze gefunden werden kann. Häherpfote fragt Löwenglut, ob er die Katzenminze holen kann, doch wegen seiner Albträume, in denen er Heidepfote tötet, will er nicht gehen. Doch als es schlimmer geworden, beschließt er doch zu gehen, doch er trifft Heideschweif. Nachdem Löwenglut die Katzenminze gebracht hat, werden alle Katzen geheilt und können ins Lager zurückkehren. Häherpfote geht mit Blattsee zum Mondsee und erhält seinen neuen Namen Häherfeder und den Rang eines Heilers. Später fängt das Lager während eines Gewitters Feuer. Häherfeder, Löwenglut, Distelblatt und Eichhornschweif sind im Lager gefangen. Eichhornschweif versucht die Jungen zu retten, doch sie schafft es nicht ohne Unterstützung. Aschenpelz hilft ihr, doch er versperrte den Katzen den Weg. Eichhornschweif bittet ihn, die drei Geschwister durchzulassen, aber er machte es nicht weil er ihr nie vergeben wird, nachdem sie ihn für Brombeerkralle verlassen hat. Er offenbart ihr auch, dass er Habichtfrost geholfen hat die Falle für Feuerstern aufzustellen. Er will ihre Junge töten, um sie zu verletzen. Eichhornschweif sagt, dass es nicht ihre Jungen seien. Aschenpelz lässt die drei am Leben, droht Eichhornschweif aber ihr Geheimnis zu verraten. Das Feuer erlischt und die Katzen kommen zurück und beginnen mit dem Wiederaufbau des Lagers. Drei Tage vor der Großen Versammlung fragt Aschenpelz Feuerstern, ob er hingehen kann. Distelblatt, Löwenglut, Häherfeder und Eichhornschweif sind besorgt, dass Aschenpelz Eichhornschweifs Geheimnis verrät. Am Tag der Großen Versammlung warnen die drei Geschwister Aschenpelz, dass er es bereuen wird, wenn er das Geheimnis verrät. Obwohl Aschenpelz Angst hat, weigert er sich, ihnen zuzuhören. Kurz vor der Versammlung bemerkt die Patrouille, dass Aschenpelz und Eichhornschweif fehlen. Eichhornschweif kommt kurz danach. Auf dem Weg zur Großen Versammlung finden sie Aschenpelz' Körper im Grenzbach zum WindClan-Territorium. Einige Katzen bringen den toten Krieger zurück ins Lager. Blattsee bemerkt einen Schlitz in seiner Kehle und erkennt, dass er ermordet wurde. Nach der Großen Versammlung verkündet Feuerstern, dass Aschenpelz ermordet wurde und dass er vermutet, dass eine DonnerClan-Katze der Mörder ist.

Der ganze Clan sucht Aschenpelz' Mörder. Nur Blattsee weiß, wer es ist, da sie ein Büschel Fell des Mörders gefunden hat. Aschenfuß erklärt Feuerstern, dass sie Sol an der Grenze gesehen haben und alle denken, dass er der Mörder sei. Er schickt eine Patrouille aus BrombeerkralleFarnpelz, Distelblatt, LöwenglutBirkenfall und Haselschweif  um Sol am Wassernest der Sonne zu suchen. Zuerst suchen sie Mitternacht auf, doch diese ist nicht aufzufinden, worauf sie zurück zu dem Zweibeinerort laufen. Sie finden Sol bei Charly und führen beide zum DonnerClan. Nachdem Sol keine richtigen Antworten gibt, wird er gefangen genommen. Löwenglut befreit Sol, damit er ihnen mehr von der Prophezeiung erzählen kann. Bei einem Treffen bemerken die drei, dass er nicht mehr weiß als sie und lassen ihn alleine. Die drei anderen Clananführer kommen zum DonnerClan und sagen ihm, dass er Sol verjagen soll. Häherfeder findet heraus, dass Blattsee ihre Mutter ist. Als Gelbzahn Häherfeder durch einen Traum gesagt hat, dass Krähenfeder ihr Vater sei, besuchen sie ihn an der WindClan-Grenze. Er streitet ab der Vater zu sein und hat keine Interesse an seinen Jungen. Auf der nächsten Großen Versammlung erzählte Distelblatt vor allen Clans, dass Blattsee und Krähenfeder ihre Eltern sind. Nach der Versammlung versucht sie Blattsee Todesbeeren zu geben, doch diese ist zu tiefst verletzt, da sie ihren Heilerposten verlässt. Distelblatt redet mit ihren Brüdern und sagt ihnen, dass sie Aschenpelz ermordet hat. Danach rennt sie in einen Tunnel, welcher darauf einstürzte.

CharaktereBearbeiten

HäherpfoteS3

Häherfeder
Häherpfote und seine Geschwister Löwenpfote und Distelpfote sind die Jungen von Eichhornschweif und Brombeerkralle und damit auch die Enkel von Feuerstern, womit sie sich schon als Junge einige Probleme einhandeln. Häherpfote ist ein mürrischer Kater, der, wie die anderen jungen Katzen, ein Krieger werden möchte, doch durch seine Blindheit und die Prophezeiung "Blut von deinem Blut" eine Heilerkatze werden muss. Er hat die Gabe, in den Träumen anderer Katzen zu wandeln, dort zu sehen, und auch im wachen Zustand ihre Emotionen zu fühlen.

In einem seiner Träume wandelt er als Urkatze (Schwinge des Hähers) und verliebt sich in Halber Mond.

LöwenpfoteS3

Löwenglut
Löwenpfote ist ein kräftiger Kater, der ebenfalls Teil der Prophezeiung "Blut von deinem Blut" ist. Er freundet sich mit Heidepfote aus dem WindClan an und trainiert eine Zeit lang im Wald der Finsternis. Er besitzt die Fähigkeit, unverwundbar im Kampf zu sein.

DistelpfoteS3

Distelblatt
Distelpfotes Wunsch von klein auf ist es, Anführerin zu werden. Für sie ist das Gesetz der Krieger alles und sie glaubt, dass es wichtig ist, mit Sol zu sprechen. Auch Distelblatt scheint zunächst zu der Prophezeiung zu gehören, bis es zu einem entscheidenden Moment in ihrem Leben kommt.

Sol on Long Shadows

Sol
Sol ist ein mysteriöser Einzelläufer, der die Clans aufsucht, um ihnen von einer drohenden Sonnenfinsternis zu erzählen. Darüber hinaus scheint er ein umfangreiches Wissen über die Clans zu haben und weiß von der Prophezeiung "Blut von deinem Blut".

Heidepfote DR

Heideschweif
Heidepfote ist eine braun getigerte Kätzin mit leuchtenden, heideblauen Augen aus dem WindClan. Sie und Löwenpfote treffen sich häufig im Tunnelsystem unter den Territorien und spielen "DunkelClan" bis sie es beenden und Löwenglut einen Hass auf sie entwickelt.

WindpfoteO

Windpelz
Windpfote ist ein schwarzer Kater aus dem WindClan. Er ist der Sohn von Krähenfeder, zu dem er ein schlechtes Verhältnis hat. Windpelz ist generell recht streitlustig eingestellt, auch zu Katzen seines eigenen Clans, mit Ausnahme seiner Mutter Nachtwolke und Heideschweif.

CCAshfur

Aschenpelz
Aschenpelz wird der Mentor von Löwenpfote, mit dem er sich hin und wieder anlegt.
Warrior Cats-Bücher
Warrior Cats: In die WildnisFeuer und EisGeheimnis des WaldesVor dem SturmGefährliche SpurenStunde der Finsternis
Die neue Prophezeiung: MitternachtMondscheinMorgenröteSternenglanzDämmerungSonnenuntergang
Die Macht der drei: Der geheime BlickFluss der FinsternisVerbanntZeit der DunkelheitLange SchattenSonnenaufgang
Zeichen der Sterne: Der vierte SchülerFernes EchoStimmen der NachtSpur des MondesDer verschollene KriegerDie letzte Hoffnung
Der Ursprung der Clans: Der SonnenpfadDonnerschlagDer erste KampfDer Leuchtende SternDer geteilte WaldDer Sternenpfad
Vision von Schatten: Die Mission des SchülersDonner und SchattenZerrissene WolkenDunkelste NachtFluss aus FeuerWütender Sturm
Das gebrochene Gesetz: Verlorene SterneEisiges SchweigenVeil of ShadowsDarkness WithinThe Place of No Stars
Special Adventure: Feuersterns MissionBlausterns ProphezeiungDas Schicksal des WolkenClansStreifensterns BestimmungGelbzahns GeheimnisRiesensterns RacheBrombeersterns AufstiegMottenflugs VisionHabichtschwinges ReiseTigerherz' SchattenKrähenfeders PrüfungEichhornschweifs HoffnungGraystripe's VowLeopardstar's Salvation
Die Welt der Clans:
Die letzten GeheimnisseVon Helden und VerräternDas Gesetz der KriegerBattles of the ClansEnter the ClansThe Warriors GuideThe Ultimate Guide
Mangas: Graustreif und Millie: Der verlorene KriegerDie Zuflucht des KriegersDie Rückkehr des Kriegers
Tigerstern und Sasha: In die WälderFlucht aus dem WaldZurück zu den Clans
Rabenpfotes Abenteuer: Zerstörter FriedenEin Clan in NotDas Herz eines Kriegers
Der WolkenClan in Gefahr: Die RettungJenseits des GesetzesNach der Flut
Geißels Rache
A Shadow in RiverClan
Winds of Change
Short Adventure: The Untold Stories: Distelblatts GeschichteNebelsterns OmenWolkensterns Reise
Tales from the Clans: Tigerkralles ZornBlattsees WunschTaubenflugs Schicksal
Shadows of the Clans: Ahornschattens VergeltungGänsefeders FluchRavenpaw's Farewell
Legends of the Clans: Spottedleaf's HeartKiefernsterns WahlDonnersterns Echo
Path of a Warrior: Redtail's DebtTawnypelt's ClanShadowstar's Life
A Warrior's Spirit: Pebbleshine's KitsTree's RootsMothwing's Secret
A Warrior's Choice: Daisy's KinSpotfur's RebellionBlackfoot's Reckoning
Kurzgeschichten
und Theaterstücke:
After Sunset: We Need to TalkBeyond the Code: Brightspirit's MercySpottedleaf's Honest AnswerThe Clans DecideAfter Sunset: The Right Choice?The Elders' ConcernThe Death of Bright StreamExclusive: The Original Chapter 15The Longest Night
Bonusszenen: Wie Strömender Fluss zu seinem Namen kam
Essays: Why is Jaypaw blind?Tigerstar: Heart of Evil?The Curtain Falls: Choosing Which Cats Would DieUnhappily Ever After? Ending the Doomed RomancesThe Truth About Midnight
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.