Warrior Cats Wiki
Advertisement
Warrior Cats Wiki
Allgemeine InformationenCovergalerieCharakterliste

Die Rettung (Original: The Rescue) ist der erste Manga der Der WolkenClan in Gefahr-Reihe.

Klappentext[]

Die Blattfrische kommt und Blattstern ist stolz, den WolkenClan unter ihrer Anführerschaft gedeihen zu sehen. Die Wälder sind voller Beute, der Kriegerbau ist voll, und Blattstern erwartet ihre eigenen Jungen. Aber ein Fremder strolcht in der Nähe des WolkenClan-Territoriums herum, und Blattsterns Junge - und der Rest des jungen Clans - sind in Gefahr.

Zusammenfassung[]

Der Manga beginnt mit der Vorstellung von Blattstern, der Anführerin des WolkenClans. Sie und ihr Gefährte Ziegensturm jagen im Wald und erwarten zusammen Junge. Die Kätzin erklärt auch, dass ihr Gefährte ein Tageslichtkrieger ist, und sich somit nur am Tag im Lager aufhält. 

Während die zwei jagen, hatte Hasensprung den Schülern gezeigt, wie man von Fels zu Fels springt, doch als es nach ihm VogelpfoteSandpfote und Honigpfote versuchen wollen, zieht sich Vogelpfote eine schwere Verletzung am Auge zu. Als Scharfkralle kommt, sagt er, es wäre für heute genug vom Springen - sie sollten lieber ihre Pflichten erfüllen. Blattstern hat während der Ereignisse einen Alptraum, in dem sie ihre Junge verliert, jedoch rufen sie ihre Clan-Mitglieder um Hilfe, was dazu führt, dass ihre Befürchtung, sie könnte sich nicht zwischen ihrer Loyalität zum Clan und der Liebe zu ihren Jungen entscheiden, wächst.

Als es Blattstern nach einiger Zeit komisch vorkommt, dass die Schüler oft nicht im Lager sind, beschließt sie eines Tages ihnen nachzuspionieren und entdeckt, dass sie zu einer alten Zweibeinerin gehen um zu essen. Blattstern will dies verhindern, doch als die Zweibeinerin die Tür öffnet, ordnet sie an, das Haus zu verlassen. Wenig später bringt sie im Lager ihre Jungen zur Welt. Kurz darauf kommt die besorgte Zweibeinerin ins Lager des WolkenClans und als eines der Jungen fällt, denkt sie, es wäre verletzt und nimmt es in ihren Korb. Blattstern versucht das Junge zu retten, wird aber selber zusammen mit ihren zwei anderen Jungen entführt. Obwohl die alte Zweibeinerin nichts Böses im Schilde führt, fühlt sich Blattstern in ihrem Haus gefangen und befürchtet, dass ihre Jungen zu Hauskätzchen werden könnten. Als sie dort den Kater Harry trifft, bittet sie ihn um Hilfe. Er fragt sie, wieso sie nicht das Leben als Hauskatze genießen möchte, woraufhin sie ihm erklärt, dass sie keine Hauskatze sei und zurück zu ihrem Clan will. Als sie durch seine Hilfe zurück in das Lager kommt, benennt sie das Junge Harryjunges nach ihm.

Am Höhepunkt des Mangas kommt Harry zum Lager und fragt die Clan-Anführerin, ob er sich dem Clan anschließen darf. Sie gibt ihm eine positive Antwort und fragt, ob er kein Problem damit habe, dass sie eins ihrer Junge nach ihm benannt hat. Er lächelt nur und sagt, dass der Name Harry nur von der Zweibeinerin verwendet werde. In Wirklichkeit heiße er Sol.

Publikationsgeschichte[]

  • Englisch: The Rescue, HarperCollins (Taschenbuch),
  • Deutsch: Die Rettung in Der WolkenClan in Gefahr, Tokyopop (Taschenbuch) übersetzt von Monja Reichert

Quellen[]

Advertisement