Fandom


  • Wenn ihr Sturmpelz wärt, hättet ihr dann den FlussClan oder überhaupt die Clans verlassen?

      Lade Editor…
    • Ich hätte ihn verlassen... Für meine Liebe ...

        Lade Editor…
    • ich wäre bei den Clans geblieben!

        Lade Editor…
    • Ich wäre da geblieben

        Lade Editor…
    • Kommt drauf an... Wenn ich den Stamm des eilenden Wassers gemocht hätte ja, aber ich wär auch abgehauen, als Steinsager so unfreundlich wär. Okay, er wurde verbannt, aber...

      Kurz gesagt: Kommt drauf an, wahrscheinlich wäre ich bei den Clans geblieben...

        Lade Editor…
    • Ich wäre geblieben

        Lade Editor…
    • ich weiß nicht... für Bach bestimmt aber ohne sie auf keinen fall!

        Lade Editor…
    • ja für bach aber rsteinmal hätte ich sie gefragt ob sie mit zum clan kommen möchte ^^


      und wenn nicht währe ich an seiner stelle auch bei ihr geblieben^^

        Lade Editor…
    • Ich wäre geblieben, Loyalität & so :3

        Lade Editor…
    • Silberflug
      Silberflug hat diese Antwort entfernt. Grund:
      Weil er allein steht und man nicht mehr weiß wieso ich das geschrieben habe.
      06:58, 24. Jul. 2013
      Diese Antwort wurde entfernt
    • Ich wäre auch gegangen wenn meine wahre Liebe woanders wäre damit ich so na bei ihr sein kann ich verstehe es

        Lade Editor…
    • Ich kann das ganze ja verstehen, aber warum hat er Bach nicht einfach gebeten, bei den Clans zu leben? Beide leben ja eine Zeit lang beim DonnerClan und alles läuft gut. Ich mag Sturmpelz und ich finde es schade, dass man später nicht mehr so viel über ihn erfährt :D

        Lade Editor…
    • Ich wäre ebenfalls geblieben,aber wenn mein geliebter nicht will,dann wäre ich natürlich mit ihm gegangen.

        Lade Editor…
    • Wenn Sturmherz für Bach zum Stamm kann, kann sie doch auch für ihn zu den Clans? Ich würde sie fragen, ob ich ihr so viel wert wäre, denn Sturmherz hat ja eine Menge für sie gemacht. Wenn sie dann nicht will, würde ich mich trennen, denn wenn ich ihr nur so wenig wert bin, dass ich es für sie machen kann aber sie nicht für mich, tja dann Bye. 

        Lade Editor…
    • Das simmt ich dir zu Blaufrost,aber ich würde das tun was mein geliebter will,aber sicher nicht zum Stamm! Ich finde das Leben dort nicht so schön,irgendwie,da ist für mich das Leben in den Clans besser.

        Lade Editor…
    • Ich wär gegangen für meine Liebe, und so kann ich auch das Grab meiner Schwester (Federschweif) besuchen

        Lade Editor…
    • Es ist ja nicht nur seine Liebe zu Bach, die ihn bleiben läßt. Er fühlt sich beim Flußclan nicht mehr wohl, seit Habichtfrost dort beginnt, sich aufzuspielen. Er hat bei den Clans niemanden mehr, der ihm nahesteht, seit Graustreif verschollen ist. Seine Mutter gestorben bei seiner Geburt. Seine Schwester gestorben um den Stamm zu retten. Sein Mentor getötet von Schwarzfuß. Die Katze die er liebt, hängt an ihrer Heimat und er hat die Lebensweise des Stammes schon bei seinem ersten Besuch gemocht. Also warum soll er nicht bleiben, wenn ihn nichts zu den Clans zieht, aber es keinen Grund gibt, nicht zu bleiben? Hinzu kommt, niemand beim Stamm hat ein Problem mit seiner Halbclanabstammung.

        Lade Editor…
    • Bei den Clans! Mit der Liebe... Notfalls auch ohne. Flussclan Katzen gelten ja sowieso als niedlich. Und in den Bergen wäre es zu kalt

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.