Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Eschenbeere (Original: Rowanberry) ist eine cremefarbene und braune Kätzin[12] mit bernsteinfarbenen Augen.[13]

Lebensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtig: Bedenke, dass du in diesem Abschnitt Referenzen angeben musst. Wie das geht kannst du hier nachlesen. Ergänzungen ohne Referenzen werden rückgängig gemacht.
Spoilerwarnung: In diesem Abschnitt findet keine Abgrenzung zwischen den Ereignissen einzelner Bücher statt. Der Inhalt kann sowohl aus deutschen als auch aus englischen Büchern stammen.
Folgt

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morgenröte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als die Zweibeiner das SchattenClan-Lager zerstören, geleiten Ampferschweif und Fetzohr sie und die anderen Ältesten aus dem Lager. Später werden sie von Blattpfote und Kleinwolke bei den Sonnenfelsen versorgt.


Special Adventure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gelbzahns Geheimnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eschenbeere ist die Schwester von Gelbjunges und Nussjunges. Am Anfang des Buches sieht man sie eine Schlacht gegen den WindClan nachspielen.

Riesensterns Rache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zedernstern erwähnt auf einer Großen Versammlung, dass Silberflamme drei Junge erwartet. Dabei handelt es sich aber um einen Fehler, eigentlich ist Glanzblüte mit ihren Jungen Gelbjunges, Eschenjunges und Nussjunges gemeint.


Short Adventure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tigerkralles Zorn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwarzfuß erwähnt gegenüber Tigerkralle, dass Rankenklette und er Eschenbeere und Dämmerwolke allein auf der Jagd angetroffen und die beiden ihnen erzählt haben, dass der SchattenClan unter einer schlimmen Krankheit leidet. Als sie schließlich auf eine Patrouille treffen, erklärt Kieselstein mit leuchtenden Augen, dass Eschenbeere bereits von ihrer Begegnung mit Rankenklette und Schwarzfuß berichtet hatte.
Eschenbeere nimmt an einer Patrouille Teil, mit der Tigerkralle allein sprechen möchte. Sie bleibt wie angewurzelt stehen und sträubt das Fell als sie ihn sieht und bleibt auch weiterhin misstrauisch als er erklärt, dass er in Frieden kommt.
Als Tigerkralle mit seinen Streunern beim SchattenClan ankommt, denkt er darüber nach, dass Eschenbeere und Narbengesicht früher einmal Gefährten waren. Als Narbengesicht sagt, dass er gehört habe, dass sein Sohn Hellpelz zum Stellvertreter ernannt wurde, erklärt ihm Eschenbeere, dass ihr Sohn an der unbekannten Krankheit gestorben ist, genauso wie viele weitere Krieger, Jungen und Königinnen. Darüber ist er sehr traurig. Als Narbengesicht sich von Eschenbeere verabschieden muss, tut er dies nur widerwillig.
Bei Triefnases ClanVersammlung führt Narbengesicht Eschenbeere zu einem freien Platz um zuzuhören.
Eschenbeere ist die Erste, die Tigerkralle und auch ihre ehemaligen Clangefährten im SchattenClan willkommen heißt. Dabei wirft sie einen liebevollen Blick auf Narbengesicht.
Tigerkralle hört, wie Farnschatten Eschenbeere zuflüstert, dass am nächsten Tag die Große Versammlung sein wird. Sie fragt sie, ob Triefnase ihr schon verraten hätte, was er den anderen Clan bezüglich des Fehlens ihres Anführers und Stellvertreters sagen wird.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Redtail's Debt

Eschenbeere tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es wurde bekannt gegeben, dass sie eine der erwähnten SchattenClan-Ältesten in Morgenröte ist.[14][15]

Fehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der deutschen Ausgabe von Tigerkralles Zorn wird sie als cremefarben mit braunen Flecken beschrieben, obwohl ihre genaue Musterung eigentlich gar nicht bekannt ist.[16]
  • Auf dem deutschen Stammbaum wird sie als schildpattfarben dargestellt.[17]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


 
 
 
 
 
Silberflamme
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Farnfuß
 
Glanzblüte
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Minzejunges
 
Ringelblumenjunges
 
Nussbart
 
 
Eschenbeere
 
Narbengesicht
 
Nachtstern
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Fetzenstern
 
Gelbzahn
 
Stummelschweif
 
Hellpelz
 
 
 
Aschenherz
 
Froschwedel
 
Molchfleck
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wunschjunges
 
Braunstern
 
Hoffjunges
 
 
Stilljunges
 
Krötenjunges
 
Kieseljunges
 
 
Nassfuß
 
Erdpfote
 
Kleinwolke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtig: Bedenke, dass du in diesem Abschnitt Referenzen angeben musst. Wie das geht kannst du hier nachlesen. Ergänzungen ohne Referenzen werden rückgängig gemacht.
Spoilerwarnung: In diesem Abschnitt findet keine Abgrenzung zwischen den Ereignissen einzelner Bücher statt. Der Inhalt kann sowohl aus deutschen als auch aus englischen Büchern stammen.
Folgt

Character Art[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie sind bloß dumme Hauskätzchen.
Eschenjunges über Brandjunges und Fetzenjunges in Gelbzahns Geheimnis Seite 21


Ich habe den letzten Zug gemacht, den Finkenflug uns beigebracht hat. Die WindClan-Katze hat richtig überrascht ausgesehen!
Eschenpfote nach einem Kampf in Gelbzahns Geheimnis Seite 92


Und wir werden diesen Einzelläufern zeigen, was es bedeutet, ein SchattenClan-Krieger zu sein.
Eschenbeere in Gelbzahns Geheimnis Seite 169


Zeremonien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schülerzeremonie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zedernstern: Dies wird eine schwere Blattleere. Mit Schnee auf dem Boden brauchen wir alle Jäger, die wir bekommen können, und Grenzpatrouillen, die unser Territorium verteidigen, wenn die anderen Clans Hunger haben. So ist es eine gute Zeit, den SchattenClan stark zu machen, indem wir neue Schüler ernennen. Eschenjunges tritt vor. Finkenflug, du hast deinem Clan gut gedient und verdienst es, einen weiteren Schüler auszubilden. Ich weiß, du wirst deine Fertigkeiten an Eschenpfote weitergeben. Nussjunges, tritt vor. Bernsteinblatt, du bist eine geschickte Kriegerin, und ich weiß, du wirst Nusspfote die Ausbildung geben, die er braucht.
Bernsteinblatt: Ich werde aus dir den besten Krieger machen, der du werden kannst.
Zedernstern: Rehsprung, du bist eine kluge und erfahrene Katze. Ich weiß, dass du diese Qualitäten an Gelbpfote weitergeben wirst.
Gelbpfote: Ich werde mein Bestes tun, das verspreche ich!
Alle SchattenClan-Mitglieder: Nusspfote! Gelbpfote! Eschenpfote![18]

Kriegerzeremonie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zedernstern: Gelbpfote, von diesem Augenblick an wirst du Gelbzahn heißen. Der SternenClan ehrt deinen Mut und deine Intelligenz und wir heißen dich als Kriegerin des SchattenClans willkommen.
Alle SchattenClan-Mitglieder: Gelbzahn! Nussbart! Eschenbeere![4]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.