FANDOM


Diese Notizen sind kurz und halten nur die wichtigen Ereignisse aus Feuer und Eis fest. Sie sind für die Suche nach bestimmten Ereignissen und Buchbesprechungen gedacht.

PrologBearbeiten

  • Der WindClan ist auf der Suche nach einem neuen Territorium.
    • Er findet Unterschlupf in einem Tunnel, der unter einem Donnerweg hindurchführt.

Kapitel 1Bearbeiten

  • Feuerherz versucht, nach seiner Nachtwache mit Blaustern zu reden.
  • Feuerherz hat einen Traum von vielen Katzen, die um ein Feuer tanzen.
    • Er bringt die Prophezeiung "Nur Feuer kann unseren Clan retten" damit in Verbindung.
  • Am nächsten Morgen ernennt Blaustern Wieseljunges zu Langschweifs Schüler.
  • Auf dem Weg zur Großen Versammlung spricht Feuerherz endlich mit Blaustern.
    • Blaustern ist froh zu erfahren, dass Rabenpfote noch lebt, glaubt aber nicht, dass Tigerkralle Rotschweif ermordet hat, weil Rotschweif dann Eichenherz getötet haben müsste.

Kapitel 2Bearbeiten

Kapitel 3Bearbeiten

Kapitel 4Bearbeiten

Kapitel 5Bearbeiten

  • Sie finden die Geruchsspur hinter dem Donnerweg wieder und verfolgen sie weiter.
  • Feuerherz entdeckt wie einige WindClan-Katzen um ein Feuer umherhuschen.
    • Er erinnert sich an seinen Traum, und denkt, dass das Schicksal des Wind- und des DonnerClans zusammenführt.
  • Die Zweibeiner, die um das Feuer liegen, wachen auf und der WindClan rennt davon.
    • Feuerherz und Graustreif folgen ihnen.
    • Sie finden sie in einem Tunnel der unter einem Donnerweg hindurch führt.
  • Der WindClan will die beiden angreifen.

Kapitel 6Bearbeiten

Kapitel 7Bearbeiten

Kapitel 8Bearbeiten

  • Die Patrouillen ziehen sich zurück.
  • Tigerkralle führt die DonnerClan-Patrouille ins Lager zurück.
    • Er führt Feuerherz und Graustreif zu Blaustern.
  • Blaustern hört sich den Bericht von Feuerherz, Graustreif und Tigerkralle an.
    • Sie ist besorgt über einen möglichen Kampf.
    • Sie beschließt die Ausbildung der Schüler zu beschleunigen.
    • Blaustern sagt, dass Feuerherz und Graustreif ihre ersten Schüler bekommen werden.
  • Rußjunges und Farnjunges werden zu Schülern ernannt.
    • Feuerherz wird Rußpfotes Mentor.
    • Graustreif wird Farnpfotes Mentor.

Kapitel 9Bearbeiten

  • Feuerherz führt Rußpfote durch das Territorium.
    • Dabei sehen die beiden Feuerherz' Schwester Prinzessin.
    • Feuerherz erkennt sie nicht, spürt aber das von ihr keine Gefahr ausgeht.
  • Später als er träumt, fällt ihm wieder ein, wer sie ist.

Kapitel 10Bearbeiten

  • Feuerherz trifft sich mit Prinzessin.
    • Er erzählt ihr von seinem neuen Leben.
  • Danach kehrt er ins Lager zurück.
    • Insgeheim zweifelt er an seinem Treuegefühl für den DonnerClan.

Kapitel 11Bearbeiten

Kapitel 12Bearbeiten

  • Rußpfote erfindet Tigerkralle gegenüber eine Ausrede für den nassen Graustreif.
    • Tigerkralle schickt Graustreif zu Gelbzahn.
  • Gelbzahn erkennt, dass Graustreif eine Erkältung hat.
    • Graustreif muss im Lager seine Erkältung auskurieren.
  • Tigerkralle und Weißpelz weisen Feuerherz an, Rußpfote und Farnpfote zur Jagd zu schicken.
  • Die beiden Schüler bekommen einen Jagdauftrag.
    • Feuerherz verfolgt die beiden und beobachtet sie beim Jagen.
  • Farnpfote und Rußpfote kehren mit viel Beute ins Lager zurück.

Kapitel 13Bearbeiten

  • Tigerkralle bemerkt das Fehlen von Graustreif und spricht Feuerherz darauf an.
    • Dieser erklärt Tigerkralle, dass Graustreif eventuell bei Gelbzahn ist.
  • Feuerherz berichtet Tigerkralle und Blaustern von dem erfolgreichen Jagdauftrag.
  • Später fragt er Graustreif nach dem Grund für sein Verschwinden.
    • Graustreif geht nicht auf die Frage ein.
    • Feuerherz wird misstrauisch.
  • Am nächsten Tag soll Sturmwind Feuerherz bei dem Unterricht von Rußpfote und Farnpfote helfen.
    • Feuerherz kann sich nicht konzentrieren.
    • Sturmwind denkt Feuerherz hat Bauchschmerzen.
    • Er schickt ihn zurück ins Lager zu Gelbzahn.
  • Feuerherz geht nicht zu Gelbzahn.
    • Er beobachtet Graustreif, wie er das Lager verlässt.
    • Feuerherz verfolgt ihn.
  • Feuerherz sieht, wie Graustreif sich mit Silberfluss trifft.

Kapitel 14Bearbeiten

  • Feuerherz zeigt sich den beiden und schreit Graustreif an.
    • Graustreif verabschiedet sich von Silberfluss.
    • Er und Feuerherz machen sich auf den Weg ins Lager.
  • Feuerherz verlangt, dass Graustreif aufhört, sich mit Silberfluss zu treffen.
    • Graustreif will das nicht.
    • Die beiden streiten sich.
  • Später entscheidet Feuerherz, mit Silberfluss zu reden.
    • Feuerherz schleicht an die Grenze und entdeckt eine Patrouille, zu der auch Silberfluss gehört.

Kapitel 15Bearbeiten

Kapitel 16Bearbeiten

  • Am nächsten Tag befreit Feuerherz Farnpfote und Rußpfote vom Training.
    • Feuerherz will im Lager bleiben, solange Blaustern krank ist.
    • Farnpfote und Rußpfote langweilen sich.
  • Frostfell hat bei Blaustern Wache gehalten und rennt zu Gelbzahn.
  • Borkenpfote kommt ins Lager gerannt mit einer Nachricht von Tigerkralle für Blaustern.
    • Blaustern soll an den Donnerweg kommen, weil Tigerkralle Spuren von SchattenClan auf ihrem Territorium gefunden hat.
  • Feuerherz sagt Borkenpfote, dass Blaustern nicht kommen kann.
    • Daraufhin streiten die beiden sich.
  • Gelbzahn will keinen Streit und sagt, dass Feuerherz Katzenminze holen geht und dann Tigerkralle über Blaustern Gesundheitszustand informieren soll.
    • Borkenpfote will Tigerkralle selbst informieren, wird aber von Gelbzahn dazu beordert, im Lager zu bleiben um es im Falle gegen den SchattenClan zu verteidigen.
  • Feuerherz rennt los um die Katzenminze zu suchen.
    • Rußpfote rennt hinter ihm her und will Tigerkralle informieren.
    • Feuerherz schickt sie zurück ins Lager.
  • Im Garten seiner alten Zweibeiner findet er Katzenminze und bringt sie zu Gelbzahn.
  • Ihm fällt auf, dass Rußpfote fehlt.
    • Farnpfote weiß nicht wo sie ist.
    • Feuerherz will Graustreif auf die Suche nach ihr schicken und selbst zu Tigerkralle gehen.
    • Graustreif ist nicht da.
  • Feuerherz macht sich auf den Weg an den Donnerweg um Tigerkralle zu treffen.
    • Als er Tigerkralle entdeckt, will er zu ihm.
    • Während dem Lauf entdeckt er Rußpfote.
    • Rußpfote liegt regungslos neben dem Donnerweg.

Kapitel 17Bearbeiten

  • Feuerherz trägt Rußpfote ins Lager.
  • Feuerherz hält die Nacht über bei seiner Anführerin Wache.
    • Am Morgen setzt ihr Atem aus und sie verliert ein Leben.
    • Als Blaustern aufwacht, dankt sie Feuerherz und schickt ihn in sein Nest.
  • Feuerherz geht nocheinmal zu Gelbzahn um nach Rußpfote zu fragen.
  • Feuerherz ist bestürzt und geht in den Bau der Krieger.
    • Graustreif liegt in seinem Nest.
    • Er ist sauer auf Feuerherz, weil dieser gewollt hat, dass Silberfluss verschwindet.
  • Feuerherz ignoriert ihn und schläft ein.

Kapitel 18Bearbeiten

  • Am nächsten Morgen erzählt Graustreif Feuerherz von Blaustern.
    • Feuerherz ist genervt, weil er das schon weiß.
    • Graustreif ist bestürzt, dass Feuerherz ihm davon nichts erzählt hat.
  • Graustreif erzählt Feuerherz außerdem, dass Rußpfote über den Berg ist.
    • Feuerherz ist einerseits erleichter und andererseits traurig.
  • Fleckenschweif kommt zu ihm und fragt ihn nach Tigerkralle.
  • Feuerherz ist über die Ereignisse bedrückt und irrt durch das Territorium.
  • Dann denkt er an Prinzessin und besucht sie.
    • Feuerherz erzählt ihr von den Ereignissen.
    • Sie baut ihn wieder auf und äußert den Verdacht, dass Rußpfotes' Unfall am Donnerweg, eine Falle für Blaustern gewesen sein könnte.
    • Feuerherz wird misstrauischer Tigerkralle gegenüber.
  • Feuerherz macht sich auf den Weg zurück ins Lager.
    • Im Lager fragt Tigerkralle ihn wo Graustreif ist.
    • Graustreif muss zu den Katzen mit Weißem Husten in Quarantäne.
    • Außerdem verbietet Tigerkralle ihm, zu Blausten zu gehen und Rußpfote zu besuchen.
    • Feuerherz überzeugt ihn, dass Rußpfote nich bei den Katzen mit grünem Husten liegt und der Zweite Anführer lässt ihn zu ihr.
  • Feuerherz spricht mit Gelbzahn über Rußpfote.
    • Gelbzahn fragt ihn, ob er glaubt, dass Tüpfelblatt die Kranken besser geheilt hätte.
    • Feuerherz sagt, dass sie nicht anders gehandelt hätte.
    • Als Feuerherz geht, trifft er auf Frostfell.
    • Er entschuldigt sich für das, was mit Rußpfote passiert ist.
    • Frostfell gibt ihm daran keine Schuld.
  • Feuerherz entdeckt Graustreif und sagt ihm, dass er unter Hausarest steht.
    • Graustreif erzählt, dass er gesund ist.
    • Feuerherz bittet seinen Freund, sich nicht mehr so oft mit Silberfluss zu treffen.
    • Graustreif wird sauer und gafft ihn an.
  • Feuerherz ist enttäuscht.
    • Er sehnt sich nach einem Besuch bei Prinzessin.

Kapitel 19Bearbeiten

  • Feuerherz ist traurig, da Graustreif immer noch nicht mit ihm sprechen möchte.
  • Sandpfote und Feuerherz gehen auf Patrouille.
  • Er ist beeindruckt von ihr, da sie eine gute Jägerin ist.
  • Sie teilen Sandpfotes Frischbeute.
  • Sie entdecken, dass der Fluss zugefroren ist.
  • Sandpfote will dem Clan davon erzählen, damit sie den FlussClan angreifen können.
  • Alle freuen sich, dass sie dem FlussClan einen Denkzettel verpassen können, nur Feuerherz und Graustreif nicht.
  • Graustreif versucht den Angriff zu verhindern, er beschleunigt ihn aber.
  • Als die Kampfpatrouille am Fluss eintrifft, ist das Eis geschmolzen und der Angriff findet nicht statt.

Kapitel 20Bearbeiten

  • Die Kampfpatrouille kehrt zurück.
    • Tigerkralle erklärt dem Clan, dass das Eis geschmolzen ist.
    • Der gesamte Clan ist enttäuscht.
  • Feuerherz sucht Graustreif um mit ihm zu reden.
    • Graustreif greift ihn an.
    • Sie kämpfen miteinander.
    • Blaustern bringt die beiden dazu aufzuhören.
  • Blaustern möchte Feuerherz sprechen.
    • Sie ermahnt ihn, nicht wieder mit einem anderen Clangefährten zu kämpfen.
    • Sie möchte wissen, warum Graustreif und Feuerherz gekämpft haben.
    • Feuerherz sagt ihr den Grund nicht.
  • Feuerherz besucht Rußpfote, um zu sehen wie es ihr geht.
    • Er ist erleichtert, als Gelbzahn sagt, dass Rußpfote sich erholt.
  • Langschweif teilt die Jagdpatrouillen ein.
    • Feuerherz geht alleine jagen.
    • Er trifft sich mit Prinzessin.
    • Sie zeigt ihm eines ihrer Jungen und möchte, dass Feuerherz es mit ins Lager nimmt, damit es ein Krieger werden kann.

Kapitel 21Bearbeiten

  • Feuerherz ist gerührt, als Prinzessin ihm ihr erstgeborenes Junges übergibt.
    • Sie möchte, dass es Feuerherz' neuer Schüler wird, weil Feuerherz gerade seine Schülerin verloren hat.
    • Feuerherz überlegt, was der Rest des Clans dazu sagen wird, er weiß aber auch, dass Krieger gebraucht werden.
    • Feuerherz verspricht ihn zu einem großartigen Krieger zu erziehen.
  • Der Clan ist nicht begeistert davon, dass Feuerherz das Junge mitnimmt.
  • Feuerherz wird von allen Kriegern beleidigt.
    • Nur Graustreif verteidigt ihn.
  • Die Clankatzen ignorieren Feuerherz.
  • Blaustern überlegt, ob sie das Junge aufnehmen solle.
  • Dunkelstreif beschwert sich, dass das Junge so laut schreit.
    • Frostfell kommt und sagt Feuerherz, er solle es in die Kinderstube bringen.
    • Frostfell bittet Buntgesicht, das Junges zu säugen. Sie hat Milch über, da eines ihrer Jungen an Grünem Husten gestorben ist.
    • Buntgesicht zögert, stimmt aber zu, es zu säugen.
    • Feuerherz ist ihr dankbar und verspricht sie mit Frischbeute zu versorgen.
  • Blaustern beschließt das Junge im Clan aufzunehmen, obwohl einige erfahrene Krieger dagegen sind.
  • Blaustern gibt dem Jungen dem Namen Wolkenjunge.
    • Blaustern verweigert ihm aber die zeremonielle Namensgebung.

Kapitel 22Bearbeiten

Kapitel 23Bearbeiten

  • Auf der Großen Versammlung trifft Feuerherz Kurzbart wieder.
  • Blaustern berichtet, dass FlussClan und SchattenClan Geruch auf ihrem Gebiet gefunden worden ist.
    • Nachtstern meint, dass auch von ihrem Gebiet Beute verschwunden ist und, dass der SchattenClan nicht auf dem Gebiet des DonnerClans gejagt hat.
    • Streifenstern behauptet, immer wieder den Geruch einer DonnerClan-Katze auf ihrem Territorium zu riechen.
    • Blaustern weiß nicht was er meint.
    • Jeder wirft dem anderen vor, ein Bündnis mit jemandem geschlossen zu haben. Blaustern z.B. meint, dass sich der FlussClan und der SchattenClan verbündet haben.
    • Sie stehen kurz davor gegeneinander zu kämpfen.
    • Der SternenClan schickt Finsternis und die Versammlung wird abgebrochen.

Kapitel 24Bearbeiten

  • Die Clans trennen sich und kehren in ihr eigenes Gebiet zurück.
  • Feuerherz redet mit Graustreif.
    • Graustreif verspricht sich ab jetzt, nur noch am Baumgeviert mit Silberfluss zu treffen.
    • Am Ende ihres Gespräches ist Feuerherz traurig, da er denkt, dass ihre Freundschaft sei zerstört.
  • Buntgesicht berichtet Feuerherz, dass es Wolkenjunge besser gehe.
  • Blaustern ordnet zusätzliche Patrouillen an, um auf einen Angriff der anderen Clans vorbereitet zu sein.
  • Wolkenjunge spielt am nächsten Tag mit einem Moosball.
    • Tigerkralle taucht auf und bringt Wolkenjunges zurück zur Kinderstube.
    • Er sagt zu Feuerherz, er solle auf sein Spielzeug aufpassen.
    • Feuerherz vermutet, dass er damit Wolkenjunge meint.
    • Er bekommt Angst, dass Tigerkralle Wolkenjunge etwas antut und fragt sich, ob Tigerkralle nicht doch für Rußpfotes Unfall verantwortlich ist.

Kapitel 25Bearbeiten

  • Feuerherz, Weißpelz, Mausefell und Sandpfote gehen auf Patrouille.
    • Sie bemerken den Geruch von SchattenClan.
    • Außerdem finden sie Kaninchenknochen.
    • Weißpelz wird wütend und möchte eine Kampfpatrouille gegen den SchattenClan anführen.
    • Feuerherz denkt, dass er Weißpelz noch nie so wütend gesehen hat.
  • Weißpelz übergibt die Knochen an Tigerkralle.
    • Tigerkralle wird wütend und stellt eine Kampfpatrouille zusammen.
  • Feuerherz bemerkt nach ihrem verschwinden, dass er der einzige Krieger im Lager ist, da Blaustern eine andere Patrouille anführt.
  • Gelbzahn kommt aus ihrem Bau und findet die Knochen.
  • Feuerherz schickt Farnpfote hinter Tigerkralle her, damit er die Patrouille zurück holt.
  • Feuerherz springt auf den Hochstein und ruft alle Katzen zusammen.
    • Er erklärt, dass das Lager in Gefahr sei und das Braunstern angreifen würde.
  • Braunstern und 4 seiner Krieger tauchen aus dem Gebüsch auf und greifen an.

Kapitel 26Bearbeiten

  • Der DonnerClan wehrt sich gegen Braunstern und seine Streuner.
  • Feuerherz kämpft erst mit Braunstern, später aber mit Narbengesicht.
    • Er erinnert sich an den Mord von Tüpfelblatt.
    • Narbengesicht ist stärker als er und drückt ihn zu Boden.
    • Graustreif kommt und rettet Feuerherz, indem er Narbengesicht umbringt.
  • Gelbzahn kämpft mit Braunstern.
    • Braunstern verliert dabei ein Leben und er wird blind.
    • Feuerherz möchte, dass Gelbzahn Braunstern umbringt, aber sie kann nicht.
    • Sie erzählt ihm, dass Braunstern ihr Sohn ist und, dass sie die Gefährtin von Kampfstern gewesen ist.
    • Gelbzahn kümmert sich ab jetzt um Braunstern.
  • Feuerherz bedankt sich bei Graustreif dafür, dass er ihm das Leben gerettet hat.
  • Blaustern und ihre Patrouille kommen zurück ins Lager.
  • Blaustern erlaubt es Braunstern, im Lager zu bleiben, bis seine Wunden verheilt sind.
  • Sie gibt ihm wieder seinen Kriegernamen: Braunschweif.

Kapitel 27Bearbeiten

Kapitel 28Bearbeiten

  • Feuerherz und Sandsturm suchen die Jungen von Buntgesicht.
    • Schneefall behindert ihre Suche.
    • Sie finden sie später in der nähe des Lagers.
    • Wolkenjunge hat eine Maus gefangen.
  • Sandsturm und Feuerherz bringen die Jungen zurück.
  • Blaustern bittet Feuerherz darum, dass er Wolkenjunges das Gesetz der Krieger beibringt.
  • Tüpfelblatt erscheint ihm in einem Traum.
    • Eine Schlacht steht bevor, Feuerherz. Hüte dich vor einem Krieger dem du nicht trauen kannst.

Kapitel 29Bearbeiten

Kapitel 30Bearbeiten

  • Feuerherz hilft Morgenblüte sich gegen einen großen SchattenClan-Krieger zu wehren.
  • Nassfuß und Graustreif kämpfen gegeneinander, Graustreif gewinnt.
    • Statt gegen eine FlussClan-Katze zu kämpfen, stürzt sich Graustreif auf eine aus dem SchattenClan.
  • Feuerherz kämpft gegen Leopardenfell.
    • Sie ist stärker als er.
    • Feuerherz ruft nach Tigerkralle, damit er ihm hilft.
    • Tigerkralle sieht tatenlos zu.
    • Es gelingt Feuerherz sie wegzuschleudern.
  • Feuerherz stößt danach Steinfell gegen Weißpelz.
    • Die beiden Krieger fangen sofort an zu kämpfen.
  • Feuerherz will Weißpelz helfen, aber Silberfluss hält ihn fest.
  • Silberfluss erkennt ihn nicht und greift ihn an.
  • Er sagt ihr, wer er ist und sie ist erschrocken, als sie Feuerherz erkennt.
  • Feuerherz lässt sie, Graustreif zuliebe, laufen.
  • Graustreif läuft Silberfluss nach.
  • Feuerherz hilft Sturmwind gegen Nachtstern zu kämpfen.
  • Leopardenfell kämpft gegen Weißpelz und Mausefell.
  • Streifenstern und Tigerkralle kämpfen gegeneinander.
    • Streifenstern unterliegt Tigerkralle und der FlussClan verschwindet.
  • Feuerherz wird bewusst, dass Tüpfelblatt ihn nicht vor Graustreif, sondern vor Tigerkralle gewarnt hat.
  • Tigerkralle kommt zu Feuerherz und sagt, er weiß, dass er eine FlussClan-Kriegerin entkommen lassen hat.
  • Graustreif und Feuerherz vertragen sich wieder.


Kapitelnotizen der Warrior Cats-Bücher
Warrior Cats: In die WildnisFeuer und EisGeheimnis des WaldesVor dem SturmGefährliche SpurenStunde der Finsternis
Die neue Prophezeiung: MitternachtMondscheinMorgenröteSternenglanzDämmerungSonnenuntergang
Die Macht der drei: Der geheime BlickFluss der FinsternisVerbanntZeit der DunkelheitLange SchattenSonnenaufgang
Zeichen der Sterne: Der vierte SchülerFernes EchoStimmen der NachtSpur des MondesDer verschollene KriegerDie letzte Hoffnung
Der Ursprung der Clans: Der SonnenpfadDonnerschlagDer erste KampfDer Leuchtende SternDer geteilte WaldDer Sternenpfad
Vision von Schatten: Die Mission des SchülersDonner und SchattenZerrissene WolkenDunkelste NachtFluss aus FeuerWütender Sturm
Das gebrochene Gesetz: Verlorene Sterne
Special Adventure: Feuersterns MissionBlausterns ProphezeiungDas Schicksal des WolkenClansStreifensterns BestimmungGelbzahns GeheimnisRiesensterns RacheBrombeersterns AufstiegMottenflugs VisionHabichtschwinges ReiseTigerherz' SchattenKrähenfeders Prüfung
Die Welt der Clans: Die letzten GeheimnisseVon Helden und VerräternDas Gesetz der Krieger
Short Adventure: Distelblatts GeschichteNebelsterns OmenWolkensterns ReiseTigerkralles ZornTaubenflugs SchicksalAhornschattens Vergeltung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.