Warrior Cats Wiki

A Light in the Mist ist erschienen! Sei daher überall im Wiki vor Spoilern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Warrior Cats Wiki
Advertisement
Warrior Cats Wiki
Allgemeine InformationenCovergalerieCharakterliste

Flucht aus dem Wald (Original: Escape from the Forest) ist das zweite Buch der Manga-Serie Tigerstern und Sasha.

Buchumschlag (übersetzt)[]

Sasha entscheidet, sich ein Leben außerhalb der Clans  und weg von Tigersterns bösen Machenschaften und Plänen aufzubauen. Aber ein Leben als Streuner ist viel schwerer, als Sasha es sich vorgestellt hat, und sie verliert bald die Hoffnung. Wird sie gezwungen sein, für immer alleine zu gehen, sich um jede Mahlzeit zu streiten und mit den grausamen, heimischen Katzen zu kämpfen, die in den Gassen des Zweibeinerorts leben?

Zusammenfassung[]

Sasha sagt Tigerstern, dass sie nicht dem Clan beitreten möchte, und Tigerstern scheint sehr enttäuscht. Sie will den Wald verlassen. Auf dem Weg hinaus trifft sie Kiefer, der ihr anbietet, bei ihm zu wohnen, doch Sasha lehnt ab. Sie beschließt, Ken suchen zu gehen. Sie irrt durch den Zweibeinerort, wird immer verjagt und trifft auch bald auf Streuner, die sich als Mitglieder des BlutClans herrausstellen. Sie verjagen Sasha, die daraufhin zu einem Schiff geht. Sie wird entdeckt und von dem Kapitän eingesperrt, damit sie ihn nicht stört. Er lässt sie wieder frei, aber sagt noch, dass sie sich nie wieder blicken lassen soll. Sie kommt zurück, und als viele Gäste sie sehen wollen, nimmt der Kapitän sie plötzlich auf. Er behandelt sie gut, und langsam fühlt sie sich bei ihm wohl. Als Angestellte von einem rivalisierenden Kreuzfahrtschiff Benzin auf dem Holz verteilen wollen, schlägt sie Alarm und wickelt das Fischernetz um die beiden. Über Nacht wird sie berühmt. Als der Kapitän jedoch ein anderes Kätzchen findet, verlässt sie ihn und beschließt, selbständig zu leben und hofft, dass ihre Jungen das verstehen.

Publikationsgeschichte[]

  • Englisch: Escape from the Forest, HarperCollins (Taschenbuch), 23. Dezember 2008[1]
  • Deutsch: Flucht aus dem Wald; Tigerstern und Sasha, Tokyopop (Taschenbuch), übersetzt von Monja Reichert, 13. Januar 2011[2]
  • Russisch: Побег из леса, Tokyopop (Taschenbuch), 25. Juni 2011[3]
  • Chinesisch: 逃出森林, Future Publishing (Taschenbuch), übersetzt von Gao Yin Qian, 1. Januar 2012[4]

Quellen[]

Advertisement