Geknickte Feder (Original: Broken Feather) ist ein Kater[2] mit unbekanntem Aussehen.

Auftritt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sonnenpfad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geknickte Feder wird erstmalig von Trübes Wasser erwähnt. Als Silberner Frost ihr ein Stück vom Kadaver eines Adlers zuschiebt, sagt Trübes Wasser, dass sie keinen Hunger habe seit Geknickte Feder gestorben ist und dass er überlebt hätte, wenn es genug Beute für die Katzen der Berge gegeben hätte.
Das zweite Mal wird er von Grauer Flug erwähnt, als er auf der Suche nach Zackiger Berg ist und Trübes Wasser um Hilfe bittet. Schneehase erwidert schließlich, dass Trübes Wasser zu alt sei und sie schlecht sieht und Grauer Flug antwortet, dass Geknickte Feder ihm oft erzählt hatte, dass Trübes Wasser die beste Fährtenleserin sei, die er gekannt habe.

Character Art[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hätte überlebt, wenn er genug Beute bekommen hätte.
Trübes Wasser über Geknickte Feder zu Silberner Frost in Der Sonnenpfad, Seite 8


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Der Sonnenpfad, Seite 8
  2. Englische Originalversion: Der Sonnenpfad, Seite 2; Deutsche Version: Der Sonnenpfad, Seite 8
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.