FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Haselschweif (Original: Hazeltail) ist eine kräftige, breitschultrige[13] kleine,[14] helle,[15] grau-weiße Kätzin[14] mit grau-weißen Pfoten,[15] dickem, weichem,[16] flauschigem Fell,[17] grünen Augen,[18] und einem dünnen, gefederten Schweif, wie die Äste eines Haselnussbaumes.[19]

LebensgeschichteBearbeiten

Folgt

AuftritteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

DämmerungBearbeiten

Hasel, Maus und Beere sind die Jungen von Minka und erst vor Kurzem geboren worden. Sie werden zusammen mit ihrer Mutter von einer DonnerClan-Patrouille, bestehend aus Wolkenschweif, Spinnenbein, Farnpelz und Eichhornschweif, auf dem DonnerClan-Territorium gefunden. Die vier Katzen werden schließlich ins Lager gebracht. Minka stellt sich und ihre Jungen vor und Feuerstern erlaubt ihnen, so lange zu bleiben, wie sie wollen. Die Jungen bekommen Clannamen: Hasel wird zu Haseljunges, Maus zu Mausjunges und Beere zu Beerenjunges.
Während des Angriffs der Dachse verstecken sich Haseljunges, ihre Geschwister und Minka zusammen in der Kinderstube. Als Ampferschweif ihre Jungen bekommt, werden sie zusammen mit Minka von Eichhornschweif durch einen geheimen Lagerausgang aus dem Lager gebracht.

SonnenuntergangBearbeiten

Nach dem Kampf gegen die Dachse möchte Minka ihre drei Jungen in die Kinderstube bringen. Sie wird von Blattsee aufgehalten, da Rußpelz' Leiche immer noch dort liegt und ihre Jungen sie so nicht sehen sollten. Sie warten vor dem Eingang. Minka möchte den Clan verlassen, womit ihre drei Jungen jedoch nicht einverstanden sind. Haseljunges spielt tags darauf mit ihren Brüdern die Schlacht nach. Daraufhin weist Minka sie zurecht, dass sie leiser sein sollen, da Ampferschweifs Junge noch sehr klein sind. Als Beerenjunges verschwindet, hat Minka noch mehr Sorge um die anderen zwei Jungen. Als er sich von seiner Verletztung in Blattsees Bau erholt, jagen Haseljunges und Mausjunges einem Schmetterling hinterher. Sie folgen ihm in Blattsees Bau und bringen ihre Kräuterhäufchen durcheinander. Sie jagen ihm weiter hinterher, als er hinausfliegt. Blattsee folgt ihnen und findet den Schmetterling tot neben Haseljunges. Sie brüstet sich damit, ihn gefangen zu haben und sagt, sie würde einmal die beste Jägerin im DonnerClan sein. Dann erzählen Mausjunges und sie, dass eine fremde, schildpattfarbene DonnerClan-Katze ihnen erlaubt hat, den Schmetterling zu jagen.
Minka zieht mit ihr und ihren beiden Brüdern zurück zum Pferdeort. Als Wolkenschweif und Brombeerkralle kommen, um sie zurückzuholen, ist Haseljunges sehr erfreut. Genau wie ihre Brüder möchte sie zum Clan zurück.


Staffel 3Bearbeiten

Der geheime BlickBearbeiten

Sie wird in der Hierarchie als Schülerin von Borkenpelz aufgelistet.

Fluss der FinsternisBearbeiten

Sie ist auf der Großen Versammlung.
Später beobachtet Distelpfote, wie Haselpfote sich eine Maus vom Frischbeutehaufen nimmt und sich dicht neben Mauspfote setzt.
Distelpfote trainiert zusammen mit Haselpfote und Mauspfote.

VerbanntBearbeiten

Sie wird zur Kriegerin Haselschweif ernannt.
Sie wünscht sich, Mentorin von Rosenjunges oder Unkenjunges zu werden, was aber nicht geht, da es ihre Halbgeschwister sind.

Zeit der DunkelheitBearbeiten

Bei dem Kampf gegen den WindClan wird sie in Brombeerkralles Patrouille eingeteilt.

Lange SchattenBearbeiten

Sie geht mit Distelblatt, Birkenfall, Brombeerkralle und Sandsturm auf Patrouille zur SchattenClan-Grenze. Sie jagt ein Eichhörnchen und übertritt dabei fast die Grenze. Als Birkenfall gegen die SchattenClan-Krieger kämpft, hilft sie ihm, indem sie versucht, Fleckenpfote von ihm wegzuzerren. Danach ist ihr schwindelig, weil sie sich den Kopf an einem Ast gestoßen hat und wird von Distelblatt ins DonnerClan-Lager gebracht, wo Blattsee sie untersucht und ihr sagt, dass sie sofort zu ihr kommen soll, wenn ihr erneut schwindelig wird.

SonnenaufgangBearbeiten

Folgt


Staffel 4Bearbeiten

Der vierte SchülerBearbeiten

Sie ist die Mentorin von Blumenpfote.

Fernes EchoBearbeiten

Folgt

Stimmen der NachtBearbeiten

Folgt

Spur des MondesBearbeiten

Folgt

Der verschollene KriegerBearbeiten

Folgt

Die letzte HoffnungBearbeiten

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Brombeersterns AufstiegBearbeiten

Brombeerstern denkt daran zurück, wie Unkenfuß, Eiswolke und Haselschweif in der Blattleere an Grünem Husten gestorben sind.


Die Welt der ClansBearbeiten

Die letzten GeheimnisseBearbeiten

In der Kurzgeschichte Minka erzählt: Meine einzige Hoffnung denkt Minka, dass sie drei Junge erwartet und möchte sie Beere, Hasel und Maus nennen. Damit die Zweibeiner sie ihr nicht wegnehmen können wie die Würfe von Molly, beschließt sie, zu den Clan-Katzen zu gehen.
In der Übersicht der Streuner und Einzelläufer heißt es, Minka habe sie und ihre Brüder zum DonnerClan gebracht, um sich ihm anzuschließen. Auch werden Minka und Socke als die Eltern von Haseljunges, Mausjunges und Beerenjunges benannt.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Battles of the Clans

Folgt


Short AdventureBearbeiten

Distelblatts GeschichteBearbeiten

Haselschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.

Nebelsterns OmenBearbeiten

Haselschweif tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Leafpool's Wish

Folgt

Taubenflugs SchicksalBearbeiten

Folgt

SonstigesBearbeiten

FehlerBearbeiten

  • Auf warriorcats.com war sie in den alten Stammbäumen fälschlicherweise als Tochter von Farnpelz und Ampferschweif gelistet und wird zudem auch noch als verstorben angezeigt, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch lebte.[20]

FamilieBearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
 
Socke
 
 
 
 
Minka
 
 
 
 
Spinnenbein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mohnfrost
 
Beerennase
 
Mausbart
 
Haselschweif
 
Rosenblatt
 
Unkenfuß
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kirschfall
 
Maulwurfbart


    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Ich werde die beste Jägerin, die es je gegeben hat!
Haseljunges zu Blattsee in Sonnenuntergang, Seite 196


Bitte, bring uns zurück! Wir wollen Krieger werden und unsere Beute selbst jagen. Der eklige Zweibeinerfraß schmeckt uns nicht.
Haseljunges zu Minka in Sonnenuntergang, Seite 217


Und was ist mit uns, die wir keins haben? Ich bin mit Beerenpfote und Mauspfote am Pferdeort geboren. Glaubt irgendeine Katze, deshalb würde es sich nicht lohnen, dass ihr uns hier zu Kriegern ausbildet?
Haselpfote über ihr fehlendes DonnerClan-Blut in Der geheime Blick, Seite 235


ZeremonienBearbeiten

KriegerzeremonieBearbeiten

Feuerstern: Heute ist ein guter Tag für den DonnerClan. Kein Clan kann ohne neue Krieger überleben. Brombeerkralle, ist dein Schüler Beerenpfote bereit für seine Kriegerzeremonie?
Brombeerkralle: Er hat gut trainiert.
Feuerstern: Ich, Feuerstern, Anführer des DonnerClans, rufe meine Kriegervorfahren an und bitte sie, auf diese drei Schüler herabzublicken. Sie haben hart gearbeitet, um eure edlen gesetze zu erlernen. Der SternenClan möge sie als Krieger willkommen heißen. Beerenpfote, Haselpfote und Mauspfote, versprecht ihr, das Gesetz der Krieger zu achten, den Clan zu schützen und zu verteidigen, selbst wenn es euer Leben kostet?
Beerenpfote, Haselpfote und Mauspfote: Ich verspreche es!
Feuerstern: Dann gebe ich euch mir der Kraft des SternenClans eure Kriegernamen. Beerenpfote, von diesem Augenblick an wirst du Beerennase heißen.
Beerennase: Oh, danke!
Feuerstern: Der SternenClan ehrt deine Tapferkeit und deinen Eifer und wir heißen dich als vollwertigen Krieger des DonnerClans willkommen.
(Haselpfote bekommt den Namen Haselschweif und Mauspfote den Namen Mausbart)
Feuerstern: Der DonnerClan ist stolz auf euch. Möget ihr eurem Clan treu dienen.
Alle DonnerClan-Mitglieder: Mausbart! Haselschweif! Beerennase![21]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Dämmerung, Seite 164
  2. Sonnenuntergang, Seite 218
  3. Dämmerung, Seite 159-160
  4. 4,0 4,1 Sonnenuntergang, Seite 214
  5. 5,0 5,1 Vickys Facebook-Seite
  6. Brombeersterns Aufstieg, Seite 21
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 7,4 7,5 7,6 Dämmerung, Seite 163
  8. 8,0 8,1 Der geheime Blick, Hierarchie
  9. Verbannt, Seite 34
  10. 10,0 10,1 Sonnenuntergang, Seite 211
  11. 11,0 11,1 11,2 11,3 Verbannt, Seite 21-22
  12. Der vierte Schüler, Hierarchie
  13. Englische Originalversion: Die letzte Hoffnung, Seite 289; Deutsche Version: Die letzte Hoffnung, Seite 324-325
  14. 14,0 14,1 Englische Originalversion: Der geheime Blick, Hierarchie; Deutsche Version: Der geheime Blick, Hierarchie
  15. 15,0 15,1 Englische Originalversion: Stimmen der Nacht, Seite 91; Deutsche Version: Stimmen der Nacht, Seite 110
  16. Englische Originalversion: Der geheime Blick, Seite 9
  17. Englische Originalversion: Fluss der Finsternis, Seite 176; Deutsche Version: Fluss der Finsternis, Seite 193
  18. Vicky's Facebook-Seite Su Susann Quelle
  19. Vickys Facebook-Seite
  20. warriorcats.com
  21. Verbannt, Seite 33-35
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.