Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Iltiskralle (Original: Ferretclaw) ist ein cremefarben[5]-grauer Kater.[6]

Lebensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtig: Bedenke, dass du in diesem Abschnitt Referenzen angeben musst. Wie das geht kannst du hier nachlesen. Ergänzungen ohne Referenzen werden rückgängig gemacht.
Spoilerwarnung: In diesem Abschnitt findet keine Abgrenzung zwischen den Ereignissen einzelner Bücher statt. Der Inhalt kann sowohl aus deutschen als auch aus englischen Büchern stammen.
Folgt

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der vierte Schüler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltispfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Eichenfell aufgelistet.

Fernes Echo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wird bei einer Grenzpatrouille mit seinem Mentor Eichenfell gesehen, als Häherfeder und Eichhornschweif die Grenze übertreten. Sein Mentor meint, dies könnte ein Hinterhalt sein, als die beiden ihnen erzählen, dass sie zu Kleinwolke, dem Heiler des SchattenClans, wollen, da sie mit ihm über Wurzelpfotes Querschnittslähmung reden möchten. Iltispfote merkt an, dass sich weitere DonnerClan-Katzen versteckt halten könnten. Als Eichenfell zustimmt, die beiden mit ins Lager zu nehmen, bewacht Iltispfote Häherfeder streng und dieser fragt, ob Iltispfote Angst hätte, dass er ihm Medizin verabreichen könnte. Iltispfote sträubt empört sein Fell und sagt, dass Häherfeder den Mund halten solle.

Stimmen der Nacht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schwarzstern Kiefernpfote erzählt, dass er eine bestimmte Kampfart bei einigen DonnerClan-Kriegern ausprobieren will, spielt Iltispfotes Mentor Eichenfell die Kriegerin Haselschweif und Iltispfote den Krieger Dornenkralle.

Spur des Mondes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltispfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Schüler von Eichenfell aufgelistet.

Der verschollene Krieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltiskralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Die letzte Hoffnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit Schlackenfuß und Drosselflug kämpft Iltiskralle im SchattenClan-Lager gegen eine neue Welle Krieger aus dem Wald der Finsternis.


Special Adventure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brombeersterns Aufstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Gruppe DonnerClan-Katzen läuft am Seeufer entlang, als eine SchattenClan-Patrouille, bestehend aus Fleckenpelz, Kiefernnase, Iltiskralle und Stachelpfote, erscheint. Während die anderen alle feindselig sind, beantwortet Iltiskralle die Frage, ob es den SchattenClan-Katzen nach der Überschwemmung gut geht, mit einem kurzen Nicken.
Später rennt Iltiskralle eilig und mit gesträubtem Pelz zusammen mit Krähenfrost, Kiefernnase und Stachelpfote durch das SchattenClan-Territorium.
Am nördlichen Zweibeinerort, wo die Hauskätzchen leben, die dem SchattenClan Ärger machen, kämpft der DonnerClan gerade gegen die Hauskätzchen als Eschenstern mit Iltiskralle, Stachelpfote und Kiefernnase erscheint.
Brombeerstern beobachtet Eschenstern, Tigerherz, Iltiskralle und Bernsteinpelz. Er bemerkt, dass jeder von ihnen frische Kratzer hat, die von Kämpfen gegen die Dachse stammen müssen.
Im finalen Kampf gegen die Dachse wird Iltiskralle von einem Dachs am Genick gepackt und wie ein Beutestück hin und her geschleudert. Er schlägt wütend mit den Pfoten um sich, kann aber keine Treffer landen. Als Brombeerstern den Dachs anspringt, wird Iltiskralle in ein Farndickicht geschleudert und ist anschließend nicht mehr zu sehen.

Krähenfeders Prüfung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltiskralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger und Mentor von Stachelpfote aufgelistet.


Short Adventure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Distelblatts Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltiskralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Nebelsterns Omen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltispfote tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Schüler von Eichenfell aufgelistet.

Taubenflugs Schicksal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iltiskralle tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger und Mentor von Stachelpfote aufgelistet.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nach Brombeersterns Aufstieg wird Iltiskralle weder in den Büchern noch in den Hierarchien erwähnt.
    • Im Kampf gegen die Dachse in Brombeersterns Aufstieg wird er von einem Dachs am Genick gepackt, hin und her geschüttelt und in ein Farndickicht geworfen.[2] Danach wird er nicht mehr gesehen, weshalb er in dem Kampf ums Leben gekommen sein könnte. Allerdings weiß Kate darüber auch nichts genaues.[7]

Fehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Er wird im Deutschen häufig fälschlicherweise als sandfarben und grau[3][8][4][2][9] und einmal als beige-grau beschrieben.[10]
  • Er wird in der deutschen Hierarchie von Distelblatts Geschichte aufgelistet,[9] obwohl er im Original dort eigentlich nicht aufgeführt ist.[11]

Character Art[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halt den Mund!
Iltispfote zu Häherfeder in Fernes Echo, Seite 193


Der FlussClan wird sich über eure Einmischung bestimmt nicht freuen. Mit welchem Recht benehmt ihr euch eigentlich so, als wäre es die Aufgabe des DonnerClans, uns alle zu retten?
Iltiskralle zu Brombeerstern in Brombeersterns Aufstieg, Seite 173


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.