Fandom



Klinker (Original: Brick) ist ein dunkelorangeroter Kater mit bernsteinfarbenen Augen,[4] dem Fell zwischen den Schulterblättern fehlt.[5]

AuftrittBearbeiten

MangasBearbeiten

Geißels RacheBearbeiten

Klinker ist ein Freund von Knochen, der den Katzen vom Zweibeinerort hilft, Futter zu suchen. Klinker fragt zusammen mit Knochen, ob Kurzer ihnen hilft, einen Hund von einer großen Mülltonne, aus der sich viele Streuner ernähren, wegzujagen, da die beiden von seinem angeblichen Kampf gegen einen Hund gehört haben. Falls er dies nicht tut, soll er noch vor der Morgendämmerung verschwinden. Klinker respektiert ihn, als er den Hund verjagt.
Er ist Zeuge, als Geißel einen Streuner tötet und ist dafür zuständig, Ruby und Strumpf, Geißels Geschwister, aus seinem Territorium zu bringen.

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • In Geißels Rache wird er mit langen Wimpern dargestellt, wie dies normalerweise nur bei Kätzinnen der Fall ist. Vicky meinte dazu, dass er einfach sehr lange Wimpern hat wie es manche Jungs auch haben.[6]

FehlerBearbeiten

  • Des Weiteren wird er dort einmal fälschlicherweise mit weißem Schweif gezeigt.[7]

Character ArtBearbeiten

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Wie auch immer. Du hast bis Mondhoch Zeit, um dich zu entscheiden, was du tun willst. Und wenn du dich dazu entscheidest, nicht zu kämpfen ... wäre es das Beste für dich, wenn du diesen Ort verlässt. Für immer.
Klinker zu Kurzer in Geißels Rache, Seite 53


QuellenBearbeiten

  1. Geißels Rache, Seite 77-78
  2. 2,0 2,1 Geißels Rache, Seite 50
  3. Geißels Rache, Seite 75
  4. Vickys Facebook-Seite
  5. Englische Originalversion: Geißels Rache, Seite 51; Deutsche Version: Geißels Rache, Seite 51
  6. Vickys Facebook-Seite
  7. Geißels Rache, Seite 51
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.