FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Der Knochenberg (Original: Bonehill) ist ein Berg aus Knochen von Beutetieren, welchen Tigerstern mit Hilfe der Fluss- und SchattenClan-Katzen errichtet. Der Knochenberg liegt auf dem Gebiet des FlussClans. Vor und von ihm werden die Versammlungen des TigerClans abgehalten.

VorkommenBearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Stunde der Finsternis Bearbeiten

Der Knochenberg ist bereits vor Entstehung des neuen TigerClans dessen Symbol. Während seiner Anführerzeremonie erscheint der Knochenberg Feuerstern in einer Vision, umgeben von Strömen aus Blut (im Traum meint er zu sehen, dass der Knochenberg aus Beuteknochen und Katzenknochen besteht). Hierauf spricht Blaustern ihre Prophezeiung von Löwe und Tiger aus. Später wird dort Steinfell von Schwarzfuß getötet, da dieser sich weigert, die HalbClan-Schüler Sturmpfote und Federpfote zu töten.
Nachdem Tigerstern tot ist und Feuerstern Leopardenstern bittet, ihn im Kampf gegen den BlutClan zu unterstützen, zerstört die FlussClan-Anführerin den Knochenberg, da er aus einer finsteren Zeit stammt.


Die Welt der ClansBearbeiten

Die letzten GeheimnisseBearbeiten

Leopardenstern rechtfertigt sich für ihre Allianz mit Tigerstern und erwähnt, dass ein paar SchattenClan-Krieger einen Knochenberg in ihrem Lager errichten und er bei ihr Albträume verursacht.


MangasBearbeiten

Tigerstern und SashaBearbeiten

Zurück zu den ClansBearbeiten
Mottenpfote und Habichtpfote entdecken einige Knochen, welche noch vom Knochenberg stammen. Sie spielen mit ihnen und lassen sie in die Luft hüpfen, bis Leopardenstern Habichtpfote, Mottenpfote und Sasha die Geschichte der Knochen erzählt, welcher die beiden jungen Katzen gebannt und geschockt zuhören.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.