Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub und muss dringend verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.


Mausohr (Original: Mouse Ear) ist ein kräftiger,[5] stämmiger,[6] drahtiger, großer,[7] braun[8] getigerter Kater mit ungewöhnlich kleinen Ohren wie die einer Maus,[9] bernsteinfarbenen Augen[10] und breiten Schultern[11] dem ein Teil eines Ohrs fehlt.[12]

LebensgeschichteBearbeiten

Folgt

AuftritteBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Der Leuchtende SternBearbeiten

Mausohr entscheidet sich dazu, sich mit Distel und Schlammpfote den Moorkatzen anzuschließen. Als Mausohr davon erfährt, dass Einauge in Wolkenhimmels Gruppe aufgenommen wurde, ist er entsetzt.
Er sagt den Moorkatzen, dass es die Pflanze "Leuchtender Stern" gibt.
Außerdem kämpft er im Kampf gegen Einauge mit.

Der geteilte WaldBearbeiten

Es wird erwähnt, dass er neben Großer Schatten sitzt und verträumt in den Himmel schaut.
Zackiger Berg erzählt Donner, dass Mausohr und Schlammpfote erzählt hatten, dass ihnen niemals so kalt war, als sie noch Streuner waren, weil sie sich jederzeit in der Nähe vom Wald oder Fluss Unterschlupf suchen konnten.
Mausohr und Schlammpfote gehen zu Zackiger Berg und Donner und als Schlammpfote von den Geisterkatzen redet, meint Mausohr, dass das alles nichts anderes als ihre Einbildung sei und es diese Katzen nicht gibt. Getupfter Pelz meint, dass mehrere Katzen sie gesehen haben worauf Mausohr antwortet, dass sie wahrscheinlich alle eine verrottete Maus gegessen haben, bevor sie in ihre Nester gegangen sind. Donner fragt ihn, ob er auf dem Moor bleiben möchte und er erklärt, dass er nie gesagt hatte, dass er auf dem Moor bleiben möchte. Er möchte einfach nur nicht umziehen, weil eine imaginäre Katze es ihm befohlen hatte.
Mausohr wird erwähnt, wie er unter dem Großstein zusammen mit Schlammpfote stehen bleibt, während Distel mit ihren Jungen zu ihnen geht.
Während der Versammlung diskutieren die Katzen über ihre neue Heimat. Mausohr meint, dass er nicht mehr in Kaninchentunneln jagen möchte. Als Donner sagt, dass sie das Moor nicht verlassen können, widerspricht Mausohr und sagt, dass sie verhungern würden, wenn sie es nicht tun.
Großer Schatten erklärt, dass Windläufer immer eigenständig war und Mausohr nickt darauf ernst.
Die Katzen entscheiden, wo sie leben möchten und Mausohr entscheidet sich, in den Kiefernwald zu ziehen.
Mausohr meint zu Großer Schatten, dass der Kiefernwald sicher mehr Beute habe als das Moor.
Die Gruppe macht sich bereit, in den Kiefernwald zu ziehen. Die Jungen wollen unbedingt selbst gehen und die älteren Katzen versuchen sie zu überzeugen, dass es ein langer Weg sei. Mausohr überzeugt sie dann, als er meint, dass sie auf dem Rücken der Katzen reiten dürften.
Dann verlässt er zusammen mit der Gruppe das Moor um zum Kiefernwald zu gehen.
Im Wald angekommen sagt Mausohr fröhlich, dass er Eichhörnchen riechen kann.
Er geht daraufhin mit Zackiger Berg und Schlammpfote jagen.
Grauer Flug kommt gerade wieder ins Lager und Mausohr unterbricht seine Konversation mit Schlammpfote um ihn zu fragen, ob er etwas gefangen hatte. Grauer Flug antwortet, dass er eine Eidechse gefangen hat und Mausohr fragt ihn, ob Katzen das überhaupt essen können. Als Grauer Flug ihm sagt, dass Strömender Fluss Eidechsen isst, meint er, dass sie wohl nicht wählerisch sein können. Er fragt Grauer Flug, wo sie ist und Grauer Flug antwortet, dass er sie außerhalb des Lagers liegen gelassen hat. Mausohr, begleitet von Distels Jungen, holt sie daraufhin.
Mausohr und die Jungen kommen kurz darauf zurück und Mausohr sagt, dass der Frischbeutehaufen nicht wirklich groß ist. Er schlägt vor, jagen zu gehen und Grauer Flug sagt, dass er mit Schiefer, Distel und Zackiger Berg jagen gehen solle.
Als Sanfter Regen in das Lager kommt, fühlt sich Mausohr sichtlich unangenehm. Großer Schatten sagt, dass sie mehr Beute brauchen und Mausohr geht mit Schlammpfote jagen.
Es wird erwähnt, wie er durch den Fang den sie über den Tag gejagt haben geht.
Als Farn in das Lager kommt, beobachtet er sie misstrauisch.
Distel kommt aus ihrem Bau und schaut Mausohr und Schlammpfote an, als sie Farn sieht.
Mausohr und Schlammpfote werden danach erwähnt, wie die Zwei miteinander reden, während die anderen Katzen mit Sanfter Regen reden.
Er wird erwähnt, wie er mit Schlammpfote in einem Nest auf Kiefernzweigen kauert.
Großer Schatten bittet Mausohr zusammen mit Schlammpfote jagen zu gehen. Mausohr meint, dass es sicher einfach wird, Beute im Schnee zu finden, sollte sie draußen sein.
Es wird erwähnt, dass er zusammen mit Schlammpfote und Farn gejagt hat, während die anderen um Sanfter Regens Tod getrauert haben.

Der SternenpfadBearbeiten

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Mottenflugs VisionBearbeiten

Folgt


Short AdventureBearbeiten

Donnersterns EchoBearbeiten

Maus Ohr tritt eigentlich nicht im Buch nicht auf, wird aber in der Hierarchie und bei der Großen Versammlung fälschlicherweise als Zweiter Anführer des SchattenClans erwähnt, obwohl er eigentlich nur den Kriegerrang belegt.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Shadowstar's Life

Folgt


KurzgeschichtenBearbeiten

Exclusive: The Original Chapter 15Bearbeiten

Folgt

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

FehlerBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Folgt

Character ArtBearbeiten

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

ZitateBearbeiten

Mausohr sieht vielleicht wie ein Raufbold aus, aber unter seiner harten Schale hat er ein weiches Herz.
Distel über Mausohr in Der Leuchtende Stern, Seite 29


Ja, wir haben den Kampf letzte Nacht beobachtet, und wir sehen auch, dass ihr gelitten habt. Aber warum sollten wir deshalb nicht bei euch leben wollen? Wir respektieren euch für eure Tapferkeit. Wir fanden euch sehr mutig. Wir leben gerne hier auf dem Moor, aber nur zu dritt ist es sehr schwer. Und wir glauben, dass auch ihr davon profitieren könnt, wenn wir uns euch anschließen dürfen. Ich kann es mit so ziemlich jeder Katze aufnehmen und einmal habe ich sogar einen Dachs besiegt!
Mausohr zu einigen Katzen aus Großer Schattens Gruppe in Der Leuchtende Stern, Seite 30


QuellenBearbeiten

  1. Mottenflugs Vision, Hierarchie
  2. 2,0 2,1 Der Leuchtende Stern, Hierarchie
  3. 3,0 3,1 Der geteilte Wald, Hierarchie
  4. Der Sternenpfad, Seite 113-114
  5. Englische Originalversion: Der Leuchtende Stern, Seite 48; Deutsche Version: Der Leuchtende Stern, Seite 60
  6. Englische Originalversion: Der geteilte Wald, Seite 58; Deutsche Version: Der geteilte Wald, Seite 68
  7. Englische Originalversion: Der Leuchtende Stern, Seite 17-18; Deutsche Version: Der Leuchtende Stern, Seite 28
  8. Kates Blog
  9. Englische Originalversion: Der Leuchtende Stern, Seite 18-19; Deutsche Version: Der Leuchtende Stern, Seite 28-29
  10. Englische Originalversion: Shadowstar's Life, Seite 229
  11. Englische Originalversion: Der geteilte Wald, Seite 58
  12. Englische Originalversion: Der Leuchtende Stern, Hierarchie
  13. Kates Blog
  14. Der geteilte Wald, Seite 68
  15. Donnersterns Echo, Hierarchie
  16. Donnersterns Echo, Seite 94
  17. Englische Originalversion: Donnersterns Echo, Hierarchie
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.