Warrior Cats Wiki

Hilfreiche Seiten bei deinen ersten Schritten im Wiki:

MEHR ERFAHREN

Warrior Cats Wiki
Advertisement
Warrior Cats Wiki
Begriffsklärung Nicht die Seite, nach der du gesucht hast? Weitere Bedeutungen des Seitennamens findest du auf diesen Begriffsklärungsseiten:
Rainkit, Rainpaw, Regenjunges, Regenpelz, Regenpfote
Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Regenpelz (Original: Rainwhisker) ist ein dunkelgrauer Kater mit blauen Augen[13] und einer schwarzen Nase.[14]

Lebensgeschichte[]

Wichtig: Bedenke, dass du in diesem Abschnitt Referenzen angeben musst. Wie das geht kannst du hier nachlesen. Ergänzungen ohne Referenzen werden rückgängig gemacht.
Spoilerwarnung: In diesem Abschnitt findet keine Abgrenzung zwischen den Ereignissen einzelner Bücher statt. Der Inhalt kann sowohl aus deutschen als auch aus englischen Büchern stammen.
Folgt

Auftritte[]

Staffel 1[]

Vor dem Sturm[]

Glanzfells Junge Regenjunges, Ampferjunges und Schlammjunges kommen zur Welt.
Beim Feuer ist Glanzfell mit ihren Jungen die letzte Königin, die das Lager verlässt. Im Maul trägt sie das kleinste Junge, wahrscheinlich Ampferjunges. Feuerherz beauftragt Langschweif und Mausefell, die anderen beiden Jungen zu tragen und immer in Glanzfells Nähe zu bleiben, da er denkt, sie würde nicht mehr weiterlaufen, wenn sie ihre Jungen nicht in Sicherheit wüsste. Als der DonnerClan beim FlussClan unterkommt, können die Jungen nicht trinken, weil der Rauch ihren Rachen gereizt hat. Schmutzfell und Rußpelz geben ihnen Honig zur Besänftigung der von dem Rauch gereizten Schleimhaut.

Gefährliche Spuren[]

Regenjunges und seine Geschwister sind weiterhin Junge. Sie reisen mit dem Rest des Clans zu den Sonnenfelsen.

Stunde der Finsternis[]

Regenjunges wird zusammen mit seinen Geschwistern von Sandsturm trainiert, damit sie sich gegen den BlutClan verteidigen können. Er und seine beiden Geschwister wollen von Sandsturm ausgebildet werden, wenn sie Schüler sind.
Beim Kampf gegen den BlutClan bleiben Regenjunges und seine Wurfgeschwister im Lager, da sie noch zu jung sind, um zu kämpfen.
Sein Vater Weißpelz wird von Knochen, dem Zweiten Anführer des BlutClans umgebracht, jedoch von einigen Schülern gerächt.


Staffel 2[]

Mitternacht[]

Er ist zwischen Feuersterns Mission und Mitternacht mit seinem Bruder Schlammfell zum Krieger mit dem Namen Regenpelz ernannt worden. Seine Schwester wird erst in Mitternacht zur Kriegerin, weil sie sich eine Schulterverletzung am Donnerweg zugezogen hat und deshalb ihre Ausbildung für eine Weile hat unterbrechen müssen. Er geht mit Feuerstern auf die Suche nach den verschwundenen Katzen Eichhornpfote und Brombeerkralle.

Mondschein[]

Er rennt zusammen mit Mausefell aus dem Lager an Blattpfote vorbei, ohne diese zu bemerken.

Morgenröte[]

Regenpelz hilft mit, die Katzen von den Zweibeinern zu befreien.

Sternenglanz[]

Zusammen mit den anderen kommt er im See-Territorium an. Als die DonnerClan-Katzen ihr neues Lager erreichen, fragt er, ob sie noch Frischbeute jagen sollen, aber Feuerstern verschiebt dies auf den nächsten Morgen. Regenpelz ist zusammen mit Farnpelz, Borkenpelz und Brombeerkralle auf Grenzpatrouille, als diese auf eine Patrouille des SchattenClans stößt.
Als sich die vier Clans zur Großen Versammlung zusammenfinden, rennt er auf Schwalbenschweif zu und will sie begrüßen, doch durch die neue Feindschaft zwischen den Clans bemerkt er, dass er keinen Kontakt mehr zu ihr pflegen darf, da dies gegen das Gesetz der Krieger verstößt. Als auf derselben Großen Versammlung zwei Füchse auftauchten, verjagt er sie zusammen mit einigen anderen Kriegern. Rußpelz beauftragt ihn und Schlammfell später, ein paar Brombeerranken zu entfernen, die beiden stoßen dabei auf den neuen Heilerbau. Regenpelz ist zusammen mit Spinnenbein und Brombeerkralle auf Patrouille, als Nebelfuß auftaucht, die Feuerstern sprechen möchte. Er und Spinnenbein müssen daraufhin die Patrouille beenden.

Dämmerung[]

Er ist mit bei der Patrouille zum WindClan, die überprüfen soll, ob Kurzbart seine Neun Leben bekommen hat, zusammen mit Eichhornschweif, Brombeerkralle und Aschenpelz.

Sonnenuntergang[]

Er hat ein verdrehtes Bein, sagt jedoch, es sei nur ausgerenkt und Blattsee habe es ihm wieder eingerenkt. Er überbringt Ampferschweif die Nachricht von Schlammfells Tod. Zuvor meint Brombeerkralle, dass eine andere Katze das tun könne, aber Regenpelz besteht darauf, dass er das tun muss, da Ampferschweif seine und Schlammfells Schwester ist.


Staffel 3[]

Der geheime Blick[]

Er tritt nicht im Buch auf, es wird jedoch erwähnt, dass er während eines Sturms von einem herabfallendem Ast erschlagen worden ist.


Special Adventure[]

Feuersterns Mission[]

Regenjunges wird zum Schüler ernannt und bekommt Wolkenschweif als Mentor zugewiesen. Regenpfote ist dabei, als Langschweif von dem Kaninchen angegriffen wird und erblindet. Er ist völlig entsetzt, hilft jedoch Rußpelz, die sich um den Verletzten kümmert und bringt ihr einige Studentenblumen. Er trägt Moos für das Nest des Ältesten zusammen. Wolkenschweif meint, dies sei eine gute Übung für ihn.
Als seine Mutter Glanzfell von einem Dachs bei den Schlangenfelsen getötet wird, um seinen Bruder Schlammpfote zu retten, trauern seine Geschwister und er um ihren Tod. Erst vor ein paar Monden war ihr Vater Weißpelz gestorben.

Graustreifs Versprechen[]

Er begleitet Graustreif und Wolkenschweif zum WindClan und FlussClan um sie über die Rückkehr des BlutClans zu informieren. Er verstand sich gut mit Sturmpelz und Federschweif. Insgesamt ist das das erste, das er macht, seit seine Mutter Glanzfell gestorben ist.


Die Welt der Clans[]

Legendäre Kämpfe[]

Folgt


Comics[]

Graustreif und Millie[]

Der verlorene Krieger[]
Im Manga wird er als Regenschnurrhaar bezeichnet, was auch die wörtliche Übersetzung seines Originalnamens wäre. Er hilft dabei, die Katzen von den Zweibeinern zu befreien.

Rabenpfotes Abenteuer[]

Ein Clan in Not[]
Regenpfote rennt ins Lager, um zu berichten, dass Ampferpfote verletzt worden ist, als die Schülerin von Streunern angegriffen wurde.


Short Adventure[]

Tigerkralles Zorn[]

Tigerkralle beobachtet, wie Feuerherz zwei Junge von Glanzfell an Langschweif und Mausefell übergibt, damit diese sicher zum Fluss getragen werden können.

Blattsees Wunsch[]

Folgt

Mottenflügels Geheimnis[]

Folgt

Sonstiges[]

Wissenswertes[]

Fehler[]

Familie[]


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Vipernzahn
 
Frischbrise
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weißpelz
 
 
 
 
 
 
 
Glanzfell
 
 
 
 
Flickenpelz
 
Mehr
 
Buntgesicht
 
Rotschweif
 
Tüpfelblatt
 
Leopardenfuß
 
Kiefernstern
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schlammfell
 
Regenpelz
 
Ampferschweif
 
Farnpelz
 
Mehr
 
Graustreif
 
Mehr
 
Feuerstern
 
Sandsturm
 
Nachtjunges
 
Goldblüte
 
Tigerstern
 
Sasha
 
Dunstjunges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beerennase
 
Mohnfrost
 
Honigfarn
 
Lilienherz
 
Schneebusch
 
Maulwurfpfote
 
 
Saatpfote
 
Krähenfeder
 
Blattsee
 
Eichhornschweif
 
Brombeerstern
 
Bernsteinpelz
 
Habichtfrost
 
Mottenflügel
 
Kaulquappe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kirschfall
 
Maulwurfbart
 
Blattschatten
 
Honigfell
 
Lerchenlied
 
 
 
Rußherz
 
Löwenglut
 
Distelblatt
 
Häherfeder
 
Erlenherz
 
Wacholderjunges
 
Löwenzahnjunges
 
Funkenpelz
 
Lerchenlied
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Distelschopf
 
Rauchklang
 
Mehr
 
Ampferstreif
 
Schnappzahn
 
Fliegenbart
 
Punktfell
 
Zweigblatt
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Finkenpfote
 
Flammenpfote
 
Flimmerjunges
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bristlekit
 
Stemkit
 
Graykit


    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


Beziehungen[]

Wichtig: Bedenke, dass du in diesem Abschnitt Referenzen angeben musst. Wie das geht kannst du hier nachlesen. Ergänzungen ohne Referenzen werden rückgängig gemacht.
Spoilerwarnung: In diesem Abschnitt findet keine Abgrenzung zwischen den Ereignissen einzelner Bücher statt. Der Inhalt kann sowohl aus deutschen als auch aus englischen Büchern stammen.
Folgt

Character Art[]

Diese Bilder sind eine Faninterpretation, die sich an Buchinhalten orientiert.

Offizielle Artworks[]

Zitate[]

Wir werden den Zweibeinern nicht erlauben, unsere Katzen zu rauben. Wir werden sie daran hindern.
Regenpelz in Morgenröte, Seite 122


Igitt! An den Geruch vom SchattenClan werde ich mich nie gewöhnen. Das stinkt wie ein toter Fuchs, der seit mindestens einem Mond herumliegt.
Regenpelz in Sternenglanz, Seite 309


Nein. Ich will das tun. Schlammfell war unser Bruder. Sie wird es von mir hören wollen.
Regenpelz nach Schlammfells Tod über Ampferschweif in Sonnenuntergang, Seite 34-35


Quellen[]

Advertisement