FANDOM


Dieser Artikel ist schwach ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Sandginster (Original: Sandgorse) ist ein hellroter Kater[7] mit breiten,[8] straffen Schultern,[9] stumpfem,[10] löchrigem,[11] dünnem Fell[10] und bernsteinfarbenen Augen.[12]

Er ist ein Tunnelwächter.[1]

AuftritteBearbeiten

Special AdventureBearbeiten

Riesensterns RacheBearbeiten

Er ist der Vater von Riesenjunges und sehr stolz auf ihn, daher übt er mit ihm das Graben. Doch als Riesenjunges in das Loch fällt und sein Vater ihn am Schwanz rausziehen muss, will Riesenjunges nie mehr graben. Nachher versucht Sandginster ein weiteres Mal, Riesenjunges etwas beizubringen, dieses Mal, wie man sich von Erde befreit. Als Riesenpfote ein Moorläufer wird, ist er wütend, doch arbeitet mit ihm an einem Tunnel zum Fluss. Dieser wird überflutet und alle flüchten. Als die Anführerin Heidestern davon erfährt, ist er wütend auf seinen Sohn, da er denkt, dass er die Tunnelwächter verraten hat und will nichts mehr mit Riesenpfote zu tun haben.
Sandginster kommt nach dem Angriff des SchattenClans mit den anderen Tunnelwächtern zurück und sie fragen, was passiert sei. Wolkenläufer, Hasenflucht und Espenfall stellen den Nutzen der Tunnel und der Tunnelwächter infrage.
Später geht er mit Sperling in den Tunnel zum Fluss, wo er ertrinkt, weil Sperling ihn alleingelassen hat. Flatterfuß erzählt Sandginsters Sohn später, dass sein Vater die Tunnel besser als alle anderen gekannt hatte, aber er Angst vor Würmern hatte.
Als Riesenschweif den WindClan verlassen hat, erscheint er ihm oftmals im Traum, wo er im Tunnel ertrinkt, jedoch zieht ihn Riesenschweif aus dem Tunnel heraus, allerdings stirbt er. Während er im Sterben liegt, sagt Riesenschweif, sein Tod würde nicht ungesühnt bleiben.
Als Riesenschweif Sperling von der Klippe auf einen Donnerweg herunterschubsen will, sagt Sperling, er wusste nicht, ob das Tunnelnetz einstürzen würde, da er keine Ausbildung zum Krieger habe, und dass Sandginster das wusste, und dass er nur sein Leben geopfert habe, damit Sperling fliehen konnte.
Als Riesenschweif seine neun Leben erhält, gibt Sandginster ihm sein neuntes Leben, das Leben der Vergebung. Dazu sagt er noch, er habe niemals daran gezweifelt, dass Riesenschweif einen guten Krieger abgeben würde, dass es niemals nötig gewesen wäre, Sperling zu töten, um dies zu beweisen, und dass vielmehr die Vergebung den Frieden bringt, und nicht die Rache.

Die Welt der ClansBearbeiten

The Ultimate GuideBearbeiten

Folgt

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Im Original hat er kein zottiges, sondern ein löchriges Fell.[10]

FehlerBearbeiten

FamilieBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Er konnte nicht wissen, dass er sterben würde. Wenn ihm mehr Zeit geblieben wäre, hätte er irgendwann akzeptiert, dass dein Traum nicht seiner war. Die Zeit war zu kurz, um zu vergeben und zu vergessen.
Flatterfuß zu Riesenpfote über Sandginster in Riesensterns Rache, Seite 244


Sandginster war ein großer Planer. Er dachte sich über der Erde eine Route aus und grub sie dann genau so in den Boden, Pfote für Pfote. Kein Tunnelwächter kannte die Gänge unter dem Moor so gut wie er.
Flatterfuß zu Riesenpfote über Sandginster in Riesensterns Rache, Seite 244-245


Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Ich bin kein Krieger. Ich habe keine Ausbildung. Dein Vater wusste das. Er hat sein Leben geopfert, damit ich entkommen konnte. Deshalb ist er gestorben. Er hat die Erde zurückgehalten, damit ich fliehen konnte.
Sperling zu Riesenschweif über Sandginster in Riesensterns Rache, Seite 464


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Riesensterns Rache, Hierarchie
  2. 2,0 2,1 Riesensterns Rache, Seite 565
  3. Riesensterns Rache, Seite 227
  4. 4,0 4,1 Riesensterns Rache, Seite 26, 34
  5. 5,0 5,1 Riesensterns Rache, Seite 34
  6. 6,0 6,1 Riesensterns Rache, Seite 26
  7. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Hierarchie; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Hierarchie
  8. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 15; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Seite 27
  9. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 15
  10. 10,0 10,1 10,2 Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 56; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Seite 73
  11. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 56
  12. Englische Originalversion: Riesensterns Rache, Seite 500; Deutsche Version: Riesensterns Rache, Seite 565
  13. Riesensterns Rache, Seite 33
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.