FANDOM


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Schildkrötenschwanz (Original: Turtle Tail) ist eine weiße Schildpattkätzin mit orangen und schwarzen Flecken, scharfen,[13] grünen Augen,[2] weichem Fell[14] und einem Stummelschweif.

AuftritteBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Der SonnenpfadBearbeiten

Als Silberner Frost Wolkenhimmel mit seiner Gefährtin Funkelnder Bach sieht, sagt sie zu Grauer Flug, dass Schildkrötenschwanz eine wunderbare Kätzin sei und es vielleicht bald mehr als einen Wurf Junge geben würde. Grauer Flug ist daraufhin peinlich berührt.
Sie gehört zu den Katzen, die die Berge unbedingt verlassen wollen. Offenbar hätte sie auch gerne Grauer Flug unter ihnen gehabt, doch dieser bleibt.
Zusammen mit einigen anderen Katzen klettert sie zur Spitze eines Berges, um von dort aus die beste Reiseroute zu bestimmen. Sie fragt Grauer Flug und Funkelnder Bach, ob sie nicht mitkommen möchten, die beiden verneinen dies jedoch.
Bei der Abstimmung, ob die Katzen die Berge verlassen dürfen, legt sie ihren Stein auf die "Gehen"-Seite.
Als Steinsagerin die fortgehenden Katzen vor möglichen Gefahren warnt und dabei von Monstern und Donnerwegen spricht, fragt Schildkrötenschwanz entsetzt, ob sie glaube, dass es diesen Dinge wirklich gibt, da sie bisher dachte, dass die Ältesten sie sich nur ausgedacht hätten.
Bei ihrer Abschieds-Ansprache erwähnt Steinsagerin Schildkrötenschwanz und hebt ihre Schnelligkeit und ihre scharfen Augen als ihre für die Reise nützlichen Talente hervor.
Als Grauer Flug und Zackiger Berg zu der Gruppe stoßen, springt sie Grauer Flug entgegen und begrüßt ihn glücklich. Später sagt sie ihm, dass sie sehr froh sei, dass er noch nachgekommen sei.

DonnerschlagBearbeiten

Schildkrötenschwanz kehrt zu Großer Schattens Lager zurück, als sie Junge erwartet, da die Zweibeiner ihr sonst die Jungen wegnehmen. Sie und Grauer Flug nähern sich wieder an, vor allem als sie ihre Jungen Kieselherz, Eulenauge und Sperlingfell bekommt. Als ihre Hauskätzchen-Freundin Hummel stirbt, ist sie sehr traurig.

Der erste KampfBearbeiten

Kater bricht in das Lager von Großer Schatten ein und stiehlt Schildkrötenschwanz' Junge. Als diese das bemerkt, folgt sie ihm sofort zum Zweibeinerort. Donner und ein paar andere Katzen gehen ihr nach, um ihr zu helfen, doch sie wird tot auf einem der Donnerwege gefunden. Donner zieht sie darauf von dem Donnerweg und versteckt sie zwischen Blumen, damit die Jungen ihre tote Mutter nicht sehen müssen.
Rest folgt...

Der Leuchtende SternBearbeiten

Sie erscheint gemeinsam mit Regen auf Blüte den Anführern der Gruppe bei einem Treffen bei den vier Eichen.

Der geteilte WaldBearbeiten

Im Prolog ist sie eine der Geisterkatzen, die den Lebenden im Traum erschienen sind. Wolkenhimmel sieht Schildkrötenschwanz mit Grauer Flug und Schattiges Moos reden.
Sanfter Regen fragt nach ihren Stammesgefährten, woraufhin Grauer Flug ihr von Schildkrötenschwanz' Tod erzählt. Außerdem erfährt sie von ihren Jungen Eulenauge, Sperlingfell und Kieselherz.

Der SternenpfadBearbeiten

Folgt


Special AdventureBearbeiten

Mottenflugs VisionBearbeiten

Folgt


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Die Welt der Clans

The Ultimate Guide

Folgt


Short Adventure

Thunderstar's Echo

Donnerstern erinnert sich, wie Schildkrötenschwanz am Donnerweg gestorben ist. Er sorgt sich um die Zukunft seiner Jungen.


KurzgeschichtenBearbeiten

The Death of Bright StreamBearbeiten

Folgt

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Bei der Frage, ob Grauer Flug im SternenClan Schildkrötenschwanz oder Schiefer wählen würde, meinte Kate Cary, dass beide Kätzinnen wissen, wie aufrichtig und endlos Grauer Flugs Liebe für die beiden ist und dass sie sich ihres eigenes Wertes bewusst seien. Grauer Flug ist laut Kate so voll von Liebe und Mitgefühl, dass er sich nicht zwischen den beiden entscheiden muss und sie stattdessen weiterhin so liebt, wie er dies zu Lebzeiten schon getan hat und umgekehrt. Eifersucht sei dabei kein Thema und Kate bezweifelt, dass sich Schildkrötenschwanz und Schiefer über irgendwelche besonderen Rechte an Grauer Flug zanken würden.[15]

FehlerBearbeiten

  • In der deutschen Version wird Schildkrötenschwanz' Name fälschlicherweise wie ein Clanname zusammengeschrieben, obwohl sich der Namen der Bergkatzen aus zwei Wörtern zusammensetzt. In der Originalausgabe ist ihr Name Turtle Tail.
  • In Der Sonnenpfad wird sie einmal fälschlicherweise als gescheckt beschrieben.[16]

FamilieBearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sanfter Regen
 
 
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kater
 
 
 
Schildkrötenschwanz
 
Grauer Flug
 
Schiefer
 
Flatternder Vogel
 
 
 
Wolken
 
Zackiger Berg
 
Distel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eulenstern
 
Kieselherz
 
Sperlingfell
 
Weißschwanz
 
Schwarzohr
 
Silberstreif
 
Mehr
 
Adlerfeder
 
Sturmpelz
 
Taunase
 

    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


Character ArtBearbeiten

Offizielle ArtworksBearbeiten

ZitateBearbeiten

Findet einen Ort, der euch allen zusagt. Dir, Großer Schatten, mit deiner Listigkeit und dem Talent, dich anzuschleichen. Dir, Wolkenhimmel, der du Vögel vom Himmel holen kannst. Und dir, Schildkrötenschwanz, mit deiner Schnelligkeit und den scharfen Augen.
Steinsagerin zu Schildkrötenschwanz in Der Sonnenpfad, Seite 53


Ich bin eben nicht nachtragend. Das solltest du doch am besten wissen.
Schildkrötenschwanz zu Grauer Flug in Donnerschlag, Seite 122


Und Schildkrötenschwanz ist so freundlich und gutherzig, so klug und einfallsreich ...
Grauer Flugs Gedanken über Schildkrötenschwanz in Donnerschlag, Seite 188


Sie hatte ihn geliebt, seit sie Junge waren, aber er war blind dafür gewesen, weil er sich in andere verliebt hatte, erst Funkelnder Bach und dann Sturm. Schildkrötenschwanz hatte stets in ihrem Schatten gestanden, aber mit ihrer stillen Beständigkeit hatte sie schließlich sein Herz gewonnen und jetzt konnte er sich ein Leben mit einer anderen Gefährtin nicht mehr vorstellen.
Grauer Flugs Gedanken über Schildkrötenschwanz in Der erste Kampf, Seite 138


Töten führt immer nur zu noch mehr Töten. Lass dir das eine Lehre sein.
Schildkrötenschwanz zu Wolkenhimmel in Der erste Kampf, Seite 307


Eure Mutter war sehr tapfer und gütiger als jede andere Katze.
Grauer Flug zu Sperlingfell und Eulenauge über Schildkrötenschwanz in Der geteilte Wald, Seite 66


Es tröstet mich, dich glücklich zu sehen. Ich liebe dich so sehr. Du hast mich sehr glücklich gemacht, als ich noch lebte. Und du hast meine Jungen aufgezogen. Dafür werde ich dir immer dankbar sein. Sie zu verlassen, war noch schwieriger, als dich zu verlassen
Schildkrötenschwanz zu Grauer Flug in Der Sternenpfad, Seite 10


QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Donnerschlag, Seite 25, 32
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Sonnenpfad, Hierarchie
  3. 3,0 3,1 Der Sonnenpfad, Seite 53-54
  4. 4,0 4,1 Donnerschlag, Hierarchie
  5. Mottenflugs Vision, Seite 196, 198
  6. Der erste Kampf, Seite 187-188
  7. Der erste Kampf, Seite 138
  8. Kates Blog
  9. Donnerschlag, Seite 105-106
  10. 10,0 10,1 Donnerschlag, Seite 26
  11. 11,0 11,1 Donnerschlag, Seite 286
  12. 12,0 12,1 12,2 12,3 12,4 12,5 Donnerschlag, Seite 116
  13. Der Sonnenpfad, Seite 53
  14. Der Sonnenpfad, Seite 125
  15. Kates Blog
  16. Der Sonnenpfad, Seite 216
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.