Warrior Cats Wiki
Advertisement
Warrior Cats Wiki
Allgemeine InformationenHierarchieCovergalerieKapitelnotizenCharakterliste

Stunde der Finsternis (Original: The Darkest Hour) ist der sechste und letzte Band der ersten Warrior Cats-Staffel Die Prophezeiungen beginnen von Erin Hunter.

Klappentexte[]

Gebunden[]

»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.«

Mit diesen Worten gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Was bedeutet die Prophezeiung? Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer Seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen ...

Taschenbuch[]

»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.«

Mit diesen Worten gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Was bedeutet die Prophezeiung? Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer Seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen ...

Neuausgabe[]

»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.«

Mit dieser Prophezeiung gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf um den Wald gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer Seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen ...

Danksagung[]

Dieses Buch ist für Vicky Holmes und Matt Haslum, die Feuerherz geholfen haben, seine Bestimmung zu finden. Vielen Dank

Besonderen Dank an Cherith Baldry.

Inhaltsangabe[]

Nach Blausterns Tod wird Feuerherz zum neuen Anführer des DonnerClans und erhält vom SternenClan seine neun Leben. Sein neuer Name "Feuerstern" ist ihm noch fremd, die Verantwortung erscheint riesengroß. Tigerstern, der Anführer des SchattenClans, will seine Jungen, Bernsteinpfote und Brombeerpfote, in den SchattenClan holen, doch der DonnerClan lässt das nicht zu. Tigerstern kann Leopardenstern überzeugen, sich ihm anzuschließen. Er wird der neue Anführer des TigerClans. Er will auch den WindClan und den DonnerClan zwingen, dem TigerClan beizutreten, welche jedoch ablehnen. Da Tigerstern sich nicht von seinem Vorhaben trennen will, lässt er sich von Kieselstein zum Zweibeinerort führen, denn er erhofft sich Hilfe vom BlutClan, dessen Herrschaftsgebiet sich dort befindet. Diese Katzen kennen kein Erbarmen. Der Anführer des BlutClans, Geißel, stimmt zu. Tigerstern verspricht ihm, er könne den Wald mit ihm teilen, wenn er erst Kontrolle über alle Clans hat. Als sich TigerClan und BlutClan mit dem DonnerClan und dem WindClan treffen, teilt Feuerstern Geißel mit, was Tigerstern in den Reihen der Clans angerichtet hat. Daraufhin bricht ein Kampf zwischen Tigerstern und Geißel aus, der für Tigerstern tödlich endet, trotz seiner neun Leben. Doch anstatt wieder zum Zweibeinerort zurückzukehren, will Geißel den Wald an sich reißen. Später führt Feuerstern alle vier Clans, jetzt als verbündeter LöwenClan, gegen den BlutClan in einen finalen Kampf. Nachdem Feuerstern Geißel tötet, flüchten die übrigen BlutClan Katzen wieder in den Zweibeinerort und die WaldClans kehren zu ihren normalen Tätigkeiten zurück.

Lese- und Hörproben[]

Sonstiges[]

Wissenswertes[]

  • Auf dem neueren amerikanischen Cover ist Feuerstern zu sehen.[7]
  • Auf dem deutschen Jubiläumscover ist Geißel abgebildet.[8]

Weitere Buchinformationen[]

Pressestimmen[]

»Packendes Epos aus einer Welt, in der die netten Vierbeiner noch richtige Raubtiere sind.« - Mostviertel-Magazin

»›Stunde der Finsternis‹ ist für Katzenfans ein Muss.« - LiteraTopia.de

»Tierfantasy mit Spannung, Gefühl und Action – die WarriorCats präsentieren sich mit diesem abschließenden Band der ersten Staffel als gute Unterhaltung für Klein und Groß.« - Schreiblust-Verlag.de

»Unerwartete Wendungen sorgen für Spannung bis zum Schluss.« - Oberhessische Presse

»Ein Buch mit Gänsehaut-Garantie.« - MainEcho

»Atmosphärisch sehr dicht, lässt der sechste Band um die Waldkatzen dem Leser kaum Zeit zum Luftholen.« - Fränkische Nachrichten

»Und immer fragt man sich am Ende, wie geht es jetzt wohl weiter.« - Südkurier

»Mit faszinierender Präzision entwickeln die drei Autorinnen Victoria Holmes, Cherith Baldry und Kate Cary, für die das Pseudonym Erin Hunter steht, eine Welt voller Abenteuer.« - Darmstädter Echo

Versionen[]

E-Book[]

Broschiert[]

Hörbuch[]

Publikationsgeschichte[]

  • Englisch: Warriors - The Darkest Hour
  • Deutsch: Warrior Cats - Stunde der Finsternis
  • Taiwanisch: 貓戰士 - 黑暗時刻
  • Japanisch: ウォーリアーズ ファイヤハートの旅立ち
  • Französisch: La Guerre des Clans - Une sombre prophétie
  • Russisch: Коты-воители - Битва за лес
  • Koreanisch: 고양이 전사들 - 어둠의 시간
  • Chinesisch: 猫武士 — 力挽狂澜
  • Finnisch: Soturikissat - Pimeyden Hetki

Quellen[]

Advertisement