FANDOM


Tupfenwunsch (Original: Frecklewish) ist eine gefleckte Kätzin[9] mit hell[10] goldenem Fell[9] und dunklen,[11] bernsteinfarbenen Augen.[9]

LebensgeschichteBearbeiten

Folgt

AuftritteBearbeiten

Short AdventureBearbeiten

Ahornschattens VergeltungBearbeiten

Tupfenwunsch ist die Tochter des Anführers Eichenstern. Ihr Bruder Birkengesicht ist im Kampf gegen den FlussClan gestorben und Tupfenwunsch gibt Apfelnacht die Schuld daran. Dass sie von diesem ihre Junge erwartet, behält Ahornschatten deshalb für sich. Doch Tupfenwunsch möchte wissen, wer der Vater ihrer Jungen ist und fragt Ahornschatten, ob es Birkengesicht sei. Ahornschatten ergreift ihre Chance und lässt Tupfenwunsch in dem Glauben, bejaht ihre Vermutung aber nicht direkt. Sie hat vor, dem Clan die Wahrheit zu sagen, wenn die Jungen alt genug sind und im Clan akzeptiert und geliebt werden.
Tupfenwunsch ist überglücklich darüber und sagt, dass ihr Bruder in diesen Jungen weiterleben werde. Die goldene Kätzin verspricht, Ahornschatten bei der Erziehung der Jungen zu helfen und ihnen zu erklären, was für ein Held ihr Vater war. Bei der Geburt der Jungen ist sie dabei und tut alles, um Ahornschatten zu helfen. Rabenschwinge sagt Ahornschatten, dass Tupfenwunsch dank ihr wieder zum Leben erwacht ist, da sie den Tod ihres Bruders nur sehr schwer verkraftet hat.
Auch Eichenstern möchte seine vermeintlichen Enkel sehen und fragt nach den Namen. Ahornschatten hat sich für die Namen Lärchenjunges, Blütenjunges und Fleckenjunges entschieden und Tupfenwunsch ist sichtlich enttäuscht, dass Ahornschatten keines der Jungen nach Birkengesicht benannt hat. Eichenstern sagt ihr jedoch, dass er sich freue, die Entwicklung der Jungen zu verfolgen. Ahornschatten bittet Tupfenwunsch außerdem darum, Apfelnacht zu sagen, dass sie Junge bekommen hat und erfindet dabei die Lüge, dass er wissen solle, dass Birkengesicht in diesen Jungen weiterlebt. Tupfenwunsch nickt und spricht abfällig über Apfelnacht und den FlussClan. Sie sagt zu den Jungen, dass sie das größte Geschenk von Birkengesicht an sie sind.
Nachhdem Rabenschwinge herausfindet, wer der wahre Vater ist, beruft Eichenstern eine Versammlung ein und fragt Ahornschatten, ob sie ihrem Clan nicht den wahren Vater verraten möchte. Tupfenwunsch ist verwirrt und sagt, dass Birkengesicht der Vater ist, doch Rabenschwinge sagt ihr, dass es Apfelnacht sei. Tupfenwunsch schreit vor Entsetzen und wirft sich wutentbrannt auf Ahornschatten, drückt sie zu Boden und beleidigt sie als Verräterin und dass sie den Namen ihres Bruders respektlos ausgesprochen habe. Duftherz und Samenpelz ziehen Tupfenwunsch von Ahornschatten, doch die Kätzin kann ihre Wut nicht zügeln. Sie schreit verzweifelt und frustriert, dass sie und ihre Jungen aus dem Clan verbannt werden sollen.
Nachdem Ahornschatten verbannt wurde und ihre Jungen ertrunken sind, trifft sie Nesselpfote. Der junge Kater sagt, dass es ihm leid täte, was am Fluss passiert ist und dass ihre Jungen ertrunken sind. Er erwähnt dabei, dass Tupfenwunsch den fürchterlichen Unfall gesehen hat. In Ahornschatten entbrennt ein Feuer der Wut, als sie realisiert, dass Tupfenwunsch zugesehen hat, wie ihre Jungen ertrunken sind, anstatt zu helfen. Nesselpfote bekommt sichtlich Angst vor ihr und geht langsam einige Schritte zurück.
Ahornschatten verspürt das Verlangen sich an allen zu rächen, denen sie die Schuld am Tod ihrer Jungen gibt. Sie plant, Tupfenwunsch bei den Schlangenfelsen zu ermorden. Dafür tötet sie eine Maus und der Geruch dieser führt Tupfenwunsch tatsächlicher näher an die Schlangenfelsen heran. Ahornschatten springt aus den Büschen hervor und faucht ihr ins Gesicht, dass sie ihre Jungen hat sterben lassen. Tupfenwunsch faucht zurück und sagt ihr, dass sie nicht im Territorium des DonnerClans sein dürfte und den Rest der Patrouille rufen würde, wenn sie nicht sofort verschwindet. Doch Ahornschatten fragt sie, ob sie sich nicht traut alleine gegen sie zu kämpfen oder ob sie lieber unschuldige Jungen ertrinken lassen würde. Tupfenwunsch verteidigt sich und sagt, sie dachte die Junge würden von den FlussClan-Kriegern gerettet werden. Außerdem sagt sie, sie wünschte, dass Ahornschatten tot wäre, dafür wie sehr sie ihren Bruder betrogen hat. Als die goldene Kätzin auf Ahornschatten springen möchte, springt diese zur Seite und Tupfenwunsch springt gegen einen Stein.
Wie aus dem Nichts erscheint eine Kreuzotter und beißt Tupfenwunsch. Diese schreit vor Schmerz und bittet Ahornschatten um Hilfe, doch Ahornschatten sagt ihr, sie hoffe, dass sie einen qualvollen Tod wie ihre Jungen hat. Als der Rest der Patrouille die Schreie von Tupfenwunsch hört, versteckt sich Ahornschatten wieder. Sie hört das Gespräch der goldenen Kätzin mit ihren Clangefährten und weiß daher, dass wenn Tupfenwunsch nicht sterben würde, sie nie wieder sehen können werde, da ihre Augen wolkig und blind sind.
Tupfenwunsch stirbt später am Biss der Schlange.
Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Goosefeather's Curse

Als Gänsefeder Katzenminze sammelt, hat er eine Vision, in der er Ahornschatten und eine goldene Kätzin sieht, die sich als Tupfenwunsch herausstellt. Er sieht, wie die beiden sich mit Vorwürfen überschütten, Tupfenwunsch von der Schlange gebissen wird und Ahornschatten sie verlässt und qualvoll sterben lässt.
Entsetzt fragt Gänsefeder Ahornschatten, ob sie die Kätzin wirklich einfach hat sterben lassen und Ahornschatten bejaht mit der Begründung, dass sie alle DonnerClan-Katzen hasst und ahnen ihnen Rache nehmen wird.

Pinestar's Choice

Nettlebreeze erzählt den Schülern die Geschichte von Ahornschatten, wie sie Tupfenwunsch bei den Schlangenfelsen geblendet hat. Tupfenwunsch sei ein paar Tage später gestorben. Der SternenClan habe sie damit vielleicht vor schlimmerem bewahrt, als mit dem Leid, dass sie gesehen hatte, weiterzuleben. Niemand habe ihr helfen können, da der DonnerClan ohne Rabenschwinge, der ebenfalls von Ahornschatten niedergestreckt worden war, keine Heilerkatze hatte.

SonstigesBearbeiten

FehlerBearbeiten

FamilieBearbeiten


 
 
 
Wolkenstern
 
 
 
Vogelflug
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tupfenpelz
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ginsterkralle
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fehlende Generationen
 
 
 
 
Mehr
 
 
 
 
fehlende Generationen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vipernzahn
 
Frischbrise
 
Heckenrose
 
Eichenstern
 
Glanzwolke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Leopardenfuß
 
 
 
 
 
Kiefernstern
 
Tupfenwunsch
 
Birkengesicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachtjunges
 
Dunstjunges
 
Sasha
 
Tigerstern
 
 
 
 
 
 
 
Goldblüte
 
mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kaulquappe
 
Habichtfrost
 
Mottenflügel
 
Mehr
 
Brombeerstern
 
Bernsteinpelz
 
Eschenkralle
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr
 
Krähenfrost
 
Lichtfell
 
Flammenschweif
 
Tigerstern
 
Taubenflug
 
Mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seidenbart
 
Wacholderkralle
 
Schlagstein
 
Schattenpfote
 
Lichtsprung
 
Springschritt

    = männlich
    = weiblich
    = Geschlecht unbekannt
* = Charakter doppelt im Stammbaum vorhanden
In der Familienliste fett gedruckt = bekannte Wurfgefährten


BeziehungenBearbeiten

Folgt

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Du hast ihr das Gefühl gegeben, dass das Leben wieder lebenswert ist. Der Verlust ihres Bruders hat sie schwer getroffen.
Rabenschwinge zu Ahornschatten über Tupfenwunsch in Ahornschattens Vergeltung, Seite 19


QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.