Fandom


Dieser Artikel ist stark ausbaufähig und muss verbessert werden. Du kannst dem Warrior Cats Wiki helfen, indem du ihn erweiterst. Auf der Diskussionsseite findest du Details.

Monster

Ungeheuer oder Monster ist der Begriff der Clan-Katzen für die Maschinen der Zweibeiner im Allgemeinen, hauptsächlich jedoch für Autos und Fahrzeuge, die auf Donnerwegen und im Zweibeinerort fahren. Die Krieger sehen in ihnen eine echte Bedrohung und denken, sie hätten eine Art "Eigenleben", weshalb sie an parkenden Autos stets vorsichtig vorbeischleichen, aus Angst, das Monster könnte sie plötzlich angreifen. Hauskätzchen sehen das Ganze entspannter, da sie es in ihrem Hauskätzchenleben oft gesehen und sich daran gewöhnt haben.

Tigerkralle macht sich diesen Umstand zu Nutze, um Blaustern eine Falle zu stellen, in die jedoch stattdessen Rußpfote tappt. Die Schülerin verletzt sich schwer am Bein, welches von da an verkrüppelt ist und muss ihre Ausbildung zur Kriegerin abbrechen. Während der Reise zum Mondstein plant Tigerkralle überdies, Rabenpfote auf die gleiche Art zu töten, was jedoch von Blaustern unbewusst verhindert wird.

Wolkenpfote wird im Bauch eines Monsters entführt, als er Nahrung von den Zweibeinern annimmt.

In den Büchern Mitternacht, Mondschein und vor allem in Morgenröte verlassen die Ungeheuer jedoch den Donnerweg und zerstören den Wald, indem sie die Bäume herausreißen.

Nicht immer kommen Katzen glimpflich davon, wenn sie einem Ungeheuer begegnen: Als Weidenpfote einem Fasan nachjagt, wird er von einem Monster angefahren und stirbt.

Schneepelz stirbt, als sie einer SchattenClan-Patrouille nachjagt, da sie nicht auf Ungeheuer achtet und die Katzen auf die andere Seite des Donnerwegs treiben will.

Weißkehle wird von Feuerherz über den Donnerweg gejagt und wird von einem Monster angefahren, weil Feuerherz dachte, er hätte die Patrouille mit Mausefell, Dornenpfote und Sturmwind angegriffen, was jedoch Tigerkralle war.

Riesenschweif versucht, Sperling von einer Klippe herunterzuschubsen, hinter welcher ein Donnerweg liegt, um den Tod seines Vaters Sandginster zu rächen.

BaumfresserBearbeiten

Baumfresser (Original: Tree-eater) ist die Bezeichnung der Clan-Katzen für Vollernter und Bulldozer im Wald. In In die Wildnis macht Tigerkralle die Bemerkung, dass die Abgase, welche die Baumfresser ausstoßen, gefährlich genug sind, um ein Junges erblinden zu lassen.

DonnerschlangeBearbeiten

Donnerschlange (Original: Thundersnake) ist ein Begriff für Züge, der in Tigerherz' Schatten verwendet wird.

Katzen, die von Ungeheuern verletzt oder getötet worden sindBearbeiten

Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

AuftritteBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Der SonnenpfadBearbeiten

Als Sagerin von den spitzen Steinen die fortziehenden Katzen vor den Gefahren, die ihnen auf der Reise lauern werden, warnt, spricht sie auch von Ungeheuern, welche sie als glänzende, dröhnende Bestien beschreibt. Schildkrötenschwanz sagt daraufhin, dass sie dachte, dass die Ungeheuer aus den Geschichten der Ältesten stammen und gar nicht wirklich existieren würden, Steinsagerin bestätigt jedoch, dass es sie wirklich gibt und erklärt, dass die Monster die Donnerwege scheinbar nicht verlassen können, aber die Katzen in ihrer Nähe dennoch sehr umsichtig sein müssen.


Special AdventureBearbeiten

Riesensterns RacheBearbeiten

Ein Monster überfährt beinahe Spitzmauspfote, als dieser ohne auf das Kommando von seinem Mentor zu warten auf den Donnerweg gelaufen ist. Hasenflucht kann ihn noch rechtzeitig auf die andere Seite stoßen.
Riesenschweif will Sperling von einer Klippe auf einen Donnerweg stoßen, aus Rache da dieser seinen Vater Sandginster getötet hat. Als er jedoch die Wahrheit erfährt, dass Sandginster Sperling gerettet hat, rutscht Sperling ab und Riesenschweif springt ihm hinterher. Zusammen suchen sie auf dem Donnerweg nach einer Rille in der Wand, wo sie sich verstecken können und finden diese kurz bevor ein riesiges Monster auf die zugerast kommt.

SonstigesBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Wenn Vicky die Monster noch einmal umbenennen könnte, würde sie sie Roundpaws oder Thunderfeet nennen. Zu deutsch Rundpfoten oder Donnerfüße.[1]

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.