FANDOM


Wachtelherz (Original: Quailheart) ist ein getupfter, grauer Kater.[1]

AuftrittBearbeiten

Short AdventureBearbeiten

Wolkensterns ReiseBearbeiten

Als Wolkenstern mit den drei verletzten Schülern ins Lager kommt, hilft Wachtelherz Rehauge, indem er ihr Kräuter wie Beinwell oder Ringelblume bringt. Darauf schiebt er die bewusstlose Minzpfote auf Bussardfeders Rücken, damit jener seine Tochter in den Heilerbau bringen kann.
Einen Sonnenaufgang später ist Wachtelherz mit Wolkenstern, Iltispelz und Regensprung auf einer Patrouille. Dabei begegnen sie einer DonnerClan-Patrouille, geführt von Rotstern. Dabei faucht Wachtelherz, als der feindliche Anführer fragt, ob es Schwierigkeiten im WolkenClan gebe.
Nach der ersten Großen Versammlung berichtet Wachtelherz Wolkenstern und Rehauge, dass Blumenfall einen schlimmen Anfall gehabt habe und nun vollkommen entkräftet sei. Später holt er abermals Kräuter für Rehauge. Dieses Mal sind es zwei Mohnsamen. Nach Blumenfalls Tod bringt er Kräuter, die er über ihren Leichnam streut. Dabei fragt ihn Wolkenstern, ob er denn überhaupt genug Kräuter hätte. Allerdings beantwortet Rehauge die Frage.

SonstigesBearbeiten

FehlerBearbeiten

Character ArtBearbeiten

ZitateBearbeiten

Es ist Blumenfall. Sie hatte wieder einen Anfall und ist so schwach, dass sie kaum die Augen öffnen kann.
Wachtelherz zu Wolkenstern und Rehauge über Blumenfall in Wolkensterns Reise, Seite 62


QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.